Vom Narrenschiff zum Raumschiff - The Voice For Future

(Graphik : S.T. Tisch )
(Graphik : S.T. Tisch )

Wiederholung am Freitag, 27. März 2020 ab 20:04 Uhr

Im Vokalradio geht es am Mittwoch, den 18. März 2020, ab 20:04 Uhr ums Ganze, ums große Ganze, sprich: Unseren hübschen blauen Planeten und den Wandel des Klimas darauf. Da The Voice nach wie vor kein Politmagazin ist, sondern eine reine Musiksendung, wird sich Moderator Stephan Trescher bemühen, die geneigte Hörerschaft für das Thema mit traditionellen musikalischen Mitteln zu erwärmen. Was in diesem Fall bedeutet, er bedient sich aus 50 Jahren Rock- und Popgeschichte, um Unterhaltsames zur Katastrophe beizutragen und planscht zu diesem Behufe ganz bewußt im Mainstream herum, zumindest in seinen schönsten Nebenarmen – denn schließlich ist das kein Minderheitenprogramm, sondern geht uns alle an.

Auf jeden Fall gibt es massentaugliches musikalisches Entertainment von den Doors bis zu den Ärzten, Partymucke zum Tanz auf dem Vulkan, schön gesungen oder expressiv oder einfach nur: laut! Denn immer noch muß man dem Thema offenbar Gehör verschaffen. Die Erstausstrahlung der Sendung gibt es im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream zu hören, sowie ab der Woche drauf vier Wochen im Programm von webradio-muenster.de. Und wie immer gilt: Sie ist bald auch online verfügbar in der Mediathek unter www.nrwision.de/mediathek/sendungen/the-voice.

Sendetermin: Mittwoch, den 18. März 2020, ab 20:04 Uhr
Moderation: Stephan Trescher
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: vokalradio@web.de

Autor
Kategorien The Voice - Das Vokalradio, Musik

← Älter Neuer →