Am Samstag live, das B-Side-Festival (Bild: Welpelo)
Am Samstag live: Das B-Side-Festival im webradio münster (Bild: Welpelo)

Am Samstag, 21.09.2019 ab 17.30 Uhr wird das webradio-münster-Projekt des medienforum münster e.V. live bis 22 Uhr vom B-Side-Festival 2019 übertragen. Reinhören lohnt sich auch schon vorher, da inzwischen ein buntes Programm aus Münster täglich über den Stream geht. Auf webradio-muenster.de einfach auf den Play-Knopf klicken und das webradio münster über den Internet-Browser direkt abhören.

Andrea Katthöfer, Manuel Vásquez Soto und Mila Dias von UPLA e.V. (Foto: Ralf Clausen)
Andrea Katthöfer, Manuel Vásquez Soto und Mila Dias von UPLA e.V. (Foto: Ralf Clausen)

10. Lateinamerikanische Wochen

Der Verein Upla e. V. veranstaltet in diesem Herbst zum 10. Mal die Lateinamerika-Wochen in Münster. Die Mitglieder Andrea Katthöfer, Manuel Vásquez Soto und Mila Dias von UPLA stellen in der Sendung NEWS Magazin am Sonntag, 22. September 2019, ab 19.04 Uhr das Programm dazu vor. Das ist sehr vielseitig und steht diesmal daher unter dem Motto „Upla – Kultur verein(t)“. Die Besucher können das lateinamerikanische Lebensgefühl bei Kunst- und Kulturterminen, Kulinarischem, Sprache und Literatur erleben und zu lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Bachata, Samba, Merengue und Tango tanzen.

Szenenfoto aus „Ein Maskenball“ (Foto: Oliver Berg)
Szenenfoto aus „Ein Maskenball“ (Foto: Oliver Berg)

Spielzeitbeginn am Theater Münster! Zum Auftakt der Saison stellt Dramaturg Ronny Scholz im Gespräch mit Moderator Wolfgang Türk beim Theatertalk am Samstag, 21. September 2019 ab 20.04 Uhr, die ersten Produktionen im Musiktheater vor: Die Oper „Ein Maskenball“ von Giuseppe Verdi, die musikalische Posse „Yolimba“ von Wilhelm Killmayer, das Musical „Anatevka“ von Jerry Bock und die Oper „Der Untergang des Hauses Usher“ von Philipp Glass.

Milena Woitschitzke und Kevin Pottmeier vom Tierrechtstreff Münster. (Foto: Hanna Wiedenholz)
Milena Woitschitzke und Kevin Pottmeier vom Tierrechtstreff Münster. (Foto: Hanna Wiedenholz)

Am Freitag, 20. September 2019 ab 20:04 Uhr, geht es bei Tipps und Termine mal nicht so sehr um Tipps und Termine, sondern um den Tierrechtstreff Münster. Moderator Klaus Blödow befragt dazu die Studiogäste Milena Woitschitzke und Kevin Pottmeier über die Arbeit des Tierrechtstreffs und seine Ausrichtung. Dabei geht es ihnen um Tier- und Menschenrechte, um Tierhaut (Leder) und Pelze und die Proteste dagegen, um das Verhältnis der Klimabewegung zu den Tierrechten und um Veganismus.

Tiger Army (Foto: Travis Shinn)
Tiger Army (Foto: Travis Shinn)

Tiger Army vereinigen klassischen Rock’n‚Roll mit Psychobilly, Pop und Punkrock. Am vergangenen Freitag veröffentlichte die Band um ihren charismatischen Sänger und Gitarristen Nick 13 mit „Retrofuture“ ein hervorragendes neues Album, welches im Interview mit Nick 13 bei London Calling am Donnerstag, 19. September 2019, ab 20.04 Uhr vorgestellt wird. Dabei blickt Nick 13 u.a. auch zurück auf die beiden Konzerte mit den Broilers in Münster, die Tiger Army vor rund eineinhalb Jahren gaben.

Youn Sun Nah
Youn Sun Nah (Foto: Sung Yull Nah)

Nach gehabter Sommerpause präsentiert The Voice – Das Vokalradio am Mittwoch, den 18. September 2019 ab 20:04 Uhr, frisch und ausgeruht, einmal mehr ein Geburtstagsständchen. Diesmal gilt es der koreanischen Sängerin Youn Sun Nah, die vor kurzem fünfzig geworden ist! Wer die Ausnahmevokalistin nicht kennt, der hat hier die allerbeste Gelegenheit dazu, das nachzuholen, denn The Voice-Moderator Stephan Trescher präsentiert nahezu all ihre vielen stimmlichen Facetten von hauchiger Zartheit, heiserem Schreien, sanftem Wohllaut, geläufiger Virtuosität und sprunghafter Zickigkeit bis zu belcantohaften Spitzentönen.

Norwegens Natur, menschliches Werden und Katzen sind Themen der LeseWurm-Sendung. (Foto: Volker Stephan)
Norwegens Natur, menschliches Werden und Katzen sind Themen der LeseWurm-Sendung. (Foto: Volker Stephan)

Literatur aus Norwegen ist ein Schwerpunkt der kommenden Sendung des LeseWurms am Montag, 16. September 2019, ab 20.04 Uhr, der sich für das Münsteraner Lesevolk wieder auf dem Buch- und Hörbuchmarkt umsieht. Entdeckt hat er einen Roman von Lena Johannson über die Künstlerin Signe Munch, ein Vater-Sohn-Reisetagebuch von Torbjørn Ekelund und ein Sachbuch über das Entstehen menschlichen Lebens von Katharina Vestre. Moderator Volker Stephan blickt auf im September anstehende Lesungen unter anderen mit Roland Jankowsky, Paula Irmschler und Benjamin Weissinger.

← Älter Neuer →