Politische Flüchtlinge in den Zeiten von Corona

(Foto: Verein für politische Flüchtlinge)
(Foto: Verein für politische Flüchtlinge)

In der aktuellen Ausgabe von News Magazin Spezial geht es am Sonntag, 29. März 2020 ab 19.04 Uhr, um die Auswirkungen des Corona-Virus auf die Menschen in Münster, Deutschland und der Welt. Liegt alles still? Gibt es Kritik und Proteste gegen die radikalen Einschnitte der Menschen- und Bürger*innenrechte? Und was passiert da mit uns? Moderator Klaus Blödow spricht mit Jahan Shakibapour und Ingo Giesen vom Verein für politische Flüchtlinge Münster über den bundesweiten Aktionstag für die Freiheit der politischen Gefangenen (18. März). Außerdem sprechen sie über die weltweit 80 Millionen Flüchtlinge, von denen viele unter extremsten Bedingungen jetzt auch noch dem Virus hilflos ausgeliefert sind. Es geht dabei um die Rettung der Demokratie, aber auch um Solidarität unter den Menschen, wie sie sich heutzutage in der Nachbarschaftshilfe zeigt.

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream, sowie ab der Woche drauf vier Wochen im Programm von webradio-muenster.de und demnächst dauerhaft abrufbar in der Mediathek bei NRWision.

Sendetermin: Sonntag, 29. März 2020, ab 19.04 Uhr
Moderation: Klaus Blödow
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de

Autor
Kategorien NEWS Magazin, Politik & Soziales

← Älter Neuer →