Kategorie Politik & Soziales

  • Am 15. August 2021 nahmen die radikal-islamischen Taliban die Hauptstadt von Afghanistan, Kabul, ein. Seitdem folgten äußerst dramatische Entwicklungen mit eindrücklichen Bildern, die um die Welt gingen. Seit dem endgültigen Abzug der Nato-Kräfte stellt sich die Frage, wie es nun für die Menschen in Afghanistan weitergeht. In der aktuellen Sendung von Radio Fluchtpunkt spricht Moderator Andre Schuster am Dienstag, 5. Oktober 2021 ab 20:04 Uhr mit Mohammad Zaki Mohammady (Student aus Münster) über die Lage im Land. Zudem ist die psychologische Psychotherapeutin Verena Vielhaben (Refugio Münster) zu Gast, um die Perspektive der Betroffenen und ihre Bedarfe aus psychosozialer Sicht darzustellen.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Die Themen bei antenne antifa am Dienstag, 14. September 2021 ab 20:04 Uhr mit den Moderatoren Detlef Lorber und Carsten Peters:

    • Das neue Versammlungsgesetz für NRW: Die Demo dagegen fand am 28.08.2021 in Düsseldorf zum zweiten Mal statt und konnte ohne Störung durch die Polizei stattfinden.
    • Bericht zum Gedenken an die Hinrichtung durch Erhängen am 14.08.1942 in den Bockholter Bergen: Die beiden Zwangsarbeiter Franciszek Banas und Waclaw Ceglewski wurden auf Grundlage der NS-Rassengesetze ermordet.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Am 26.09.2021 ist Bundestagswahl. Der Wahlkampf wird dabei von Corona- und Klimaschutzthemen dominiert, während es hingegen eine Vielzahl von „offenen Baustellen“ für die kommende Legislatur zu bewältigen gäbe. Auch im Bereich Flucht und Migration finden sich eine Reihe von Themen, die dringend eine Bearbeitung, Diskussion und im Idealfall Änderung bedürfen. Bei Radio Fluchtpunkt spricht Moderator Andre Schuster am Dienstag, 7. September 2021 ab 20:04 Uhr mit Harald Löhlein, Leiter der Abteilung Migration und internationale Kooperation beim Paritätischen Gesamtverband, über die Kampagne „Geh wählen, weil alle zählen!“ und den darin enthaltenen Forderungen des Wohlfahrtsverbands für die Bundestagswahl.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Zum Thema „Die neue Bundesregierung – fit für die sozial-ökologische Transformation?“ hat die entwicklungspolitische Organisation Christliche Initiative Romero aus Münster zur Podiumsdiskussion eingeladen, die unser webradio münster am Mittwoch, 25. August 2021, ab 19:30 Uhr, live überträgt. Klimakrise und Menschenrechtsverletzungen in Lieferketten lassen keinen Zweifel: So kann es nicht weitergehen! Doch wie soll eine global gerechte und nachhaltige Wirtschaft in Zukunft aussehen? Über diese drängende Frage werden auf dem Parkplatz der Christlichen Initiative Romero (Schillerstraße 44a, Münster) folgende Münsteraner Bundestagskandidat*innen diskutieren:
    • Maria Klein-Schmeink (Grüne)
    • Klaus Kretzer (FDP)
    • Kira Sawilla (Linke)
    • Alina Möller (ÖDP)
    • Almut Großmann (SPD, Vertretung für Svenja Schulze)

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Radio Graswurzelrevolution setzt am Freitag, 20. August 2021, ab 20:04 Uhr und am Sonntag, 22. August 2021 ab 19:04 Uhr, das Gespräch mit der Feministin und Friedensaktivistin Ellen Diederich fort. Die heute 77-Jährige ist seit den 1960er Jahren in der Frauen- und Friedensbewegung aktiv. Zusammen mit ihrer langjährigen Lebensgefährtin, der bekannten afro-deutschen Liedermacherin Fasia Jansen (1929-1997), bereiste sie mit einem Friedensbus die ganze Welt und setzte sich für Frieden, Freiheit und Emanzipation ein.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

← Älter Neuer →