Aktuelles

  • In der ersten Sendung von Elges & Blödow im neuen Jahr am Freitag, 17. Januar 2020 ab 20:04 Uhr, beschäftigen sich die Moderatoren Gotwin Elges und Klaus Blödow mit diesen politischen, ökologischen und sozialen Themen aus Münster und der Welt:

    • Wohnungssituation in Münster: Luxuseigentumswohnungen im Bahnhofsviertel statt Sozialwohnungen und bezahlbarem Wohnraum.
    • Geld scheint genug da zu sein: Münster hat Millionen für einen Musik-Campus (als Wiedergeburt der Musikhalle?), aber was ist mit der freien Musik- und Kulturszene?
    • Australien, das Feuer und das Klima: Proteste gegen Siemens wegen seiner Beteiligung am Mega-Kohle-Projekt in Australien.
    • Alternative Technologien für den Klimaschutz: Förderungen werden seit Jahren runtergefahren und behindert. Droht jetzt die Verlängerung von Atomtechnologie und Kohleverstromung?

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • In der letzten Ausgabe von Elges und Blödow vor dem Jahresende am Freitag, 27. Dezember 2019 ab 20.04 Uhr, unterhalten sich Gotwin Elges und Klaus Blödow über Themen, die sie im Jahr 2019 bewegt und beschäftigt haben:

    • Wer ist gemein und nützlich und wer nicht? Entzug der Gemeinnützigkeit von attac, campact, VVN/BdA und andere sozialpolitische Vereine und Organisationen.
    • Im Dezember 2019 begann Fridays For Future Münster mit den Mahnwachen für den Klimaschutz. Was ist im Jahr 2019 alles passiert? Zwei große Demonstration, mit ca. 25.000 Teilnehmer*innen im September und über 10.000 Ende November, sowie viele andere Aktionen in Münster.
    • Über Aktionen der Seebrücke Münster für die Sicherheit der Flüchtlinge, die übers Mittelmeer flüchten müssen, und über die Verantwortung der Stadt Münster.
    • Dann gab es da noch den Christopher Street Day, der in 2019 wieder politisch ausgerichtet war.

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • Elges und Blödow unterhalten sich in der aktuellen Ausgabe des Polittalks im Bürgerfunk Münster am Freitag, 15. November 2019 ab 20:04 Uhr über Klimastreik und Klimakatastrophe. Im Mittelpunkt steht dabei der weltweite Klimastreik, der am 29. November auch in Münster stattfinden wird. Weitere Themen:

    • Münster – Klimaneutral bis 2030? Fridays for Future Münster erwartet vom Rat der Stadt Münster eine Entscheidung im Dezember.
    • Prima-Klimapolitik findet in der bundesdeutschen Politik und der Bundesregierung anscheinend nicht statt. Alternative Energien, wie z.B. Windkraft werden heruntergefahren und Steinkohle- und Braunkohle-Verstromung weiterhin gefördert.

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • Am Freitag, 20. September 2019 ab 20:04 Uhr, geht es bei Tipps und Termine mal nicht so sehr um Tipps und Termine, sondern um den Tierrechtstreff Münster. Moderator Klaus Blödow befragt dazu die Studiogäste Milena Woitschitzke und Kevin Pottmeier über die Arbeit des Tierrechtstreffs und seine Ausrichtung. Dabei geht es ihnen um Tier- und Menschenrechte, um Tierhaut (Leder) und Pelze und die Proteste dagegen, um das Verhältnis der Klimabewegung zu den Tierrechten und um Veganismus.

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • In der Sendung Elges und Blödow – Das Politradio widmen sich die Moderatoren Gotwin Elges und Klaus Blödow am Pfingstmontag, 10. Juni 2019, ab 19:04 Uhr folgenden Themen:

    • Rückblick auf die EU-Wahlen: Erdrutschsieg der Grünen in Deutschland und Münster.
    • Klimapolitik, Kohlestopp und Atompolitik: Auf der letzten Ratssitzung wurde der Klimanotstand für Münster erklärt.
    • Seebrücke Münster: Antrag auf „Sicherer Hafen für Münster“ im Rat durch CDU, Grüne, FDP und AfD abgelehnt. Dazu werfen Elges und Blödow einen Blick auf die deutsche und europäische Flüchtlingspolitik und das Sterben im Mittelmeer.

    Datum , Autor | weiterlesen »

← Älter Neuer →