Migration und Flucht in Politik und Gesellschaft

Volker Maria Hügel und Professor Dr. Aladin El-Mafaalani
Volker Maria Hügel und Professor Dr. Aladin El-Mafaalani (Foto: Klaus Blödow)

Welche Bedeutung haben Flüchtlingsorganisationen aus der Sicht der Wissenschaft? Von dieser Frage ausgehend unterhalten sich Professor Dr. Aladin El-Mafaalani von der Fachhochschule Münster, Fachbereich Sozialwesen, und Moderator Volker Maria Hügel von der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. in der Sendung Radio Fluchtpunkt am Dienstag, 5. September 2017, ab 20:04 Uhr über Migration und Flucht in Politik und Gesellschaft. Dabei beklagen sie auch die Konzeptionslosigkeit der Bundesregierung in Migrationsfragen und den immer sichtbarer werdenden strukturellen Rassismus in der Gesellschaft.

Sendetermin: Dienstag, 5. September 2017, ab 20:04 Uhr
Moderation: Volker Maria Hügel
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: http://www.ggua.de

Autor
Kategorien Radio Fluchtpunkt - Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e. V., Politik & Soziales

← Älter Neuer →