DJ-Live-Set beim B-Side Funk

Morina Miconnet, Wolf De Guerre, Noomi Lösing und Martin Schlathölter.
Morina Miconnet, Wolf De Guerre, Noomi Lösing und Martin Schlathölter. (Foto: Fabian Lickes)

Die erste Sendung vom B-Side Funk im Jahr 2019 ist auch gleichzeitig die erste von insgesamt drei fast reinen „Musik-Sendungen“, die es neben drei fast reinen „Interview-Sendungen“ in diesem Jahr geben wird. So hat sich nicht nur die Anzahl Sendungen von 12 auf 6 halbiert, sondern unsere B-Side Funker haben auch die Sendestruktur unter anderem der vielseitigen Musiklandschaft Münsters angepasst. Denn im alten Sendeformat gab es weder Platz für Live-DJ-Sets, noch für Live-Musik, die sonst über Sound Sytems läuft, oder Klangkunst. In der Sendung, die am Montag, 11. Februar 2019 ab 20.04 Uhr ausgestrahlt wird, sind die DJane Klara Sound alias Noomi Lösing und der DJ Wolf De Guerre zu Gast und legen ein Live-Set auf.

Wie gewohnt läuft die Sendung im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream und jederzeit in der Mediathek bei NRWison.

Sendetermin: Montag, 11. Februar 2019 ab 20.04 Uhr
Moderation: Morina Miconnet und Martin Schlathölter
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: b-side-funk@b-side.ms
Webseite: https://b-side.ms/

Autor
Kategorien B-Side Funk - Kultur am Hafen, Kulturelles

← Älter Neuer →