Kategorie Kulturelles

  • In diesen schwierigen Zeiten, wo Veranstaltungen im Moment nicht so angesagt sind, kommen Mia und Theo mit ihrer Sendung TeeTöne – Musik beim Heißgetränk am Mittwoch, 1. April 2020 um 20.04 Uhr, mit neuem Konzept daher. Es gibt wie immer Musik und Lyrik, doch statt Tipps zum Anschauen und Rausgehen, erzählen die beiden uns bis auf weiteres etwas über ihre und unsere Heimatstadt Münster. Musikalisch und lyrisch geht es um Papier und Ihr erfahrt etwas über ein ganz besonderes kleines Stadtviertel.

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • Wiederholung am Montag, 23. März 2020 ab 20:04 Uhr

    Das Kammertheater: Der kleine Bühnenboden ist eines der ungewöhnlichsten Theater Münsters, versteckt in einem Hinterhof an der Schillerstraße und geliebt für seine Nähe zum Publikum. Theaterleiter Konrad Haller plaudert, in der Sendung moNRO am Montag, 16. März 2020 ab 20.04 Uhr auf Antenne Münster, aus dem Nähkästchen: Er spricht über seinen Weg vom Wiener Burgtheater an eine der kleinsten Spielstätten des Münsterlands, berichtet von den Besonderheiten des „Theaters auf Augenhöhe“ und beschreibt den Spagat zwischen seinen Aufgaben als Schauspieler, Regisseur und Programmgestalter. Hörenswert!

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • Auf der Suche nach gesunden Lebensmitteln kriecht Der LeseWurm am Waldrand entlang. Die Sendung über Neues vom Buch- und Hörbuchmarkt blättert am Samstag, 14. März 2020 ab 20.04 Uhr, dazu passend in Markus Strauß‘ Ratgeber „Die Wildpflanzen-Apotheke“. Neben weiteren Buchtipps gibt Moderator Volker Stephan auch Veranstaltungshinweise für Münster. Die Hörbuch-Top-5 für März und ein Lektüre-Tipp der Münsteraner Jurastudentin Birte Michaels runden die Sendung ab.

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • Mia und Theo widmen ihre Sendung TeeTöne – Musik beim Heißgetränk am Mittwoch, 4. März 2020 ab 20.04 Uhr ganz und gar der Freundschaft. Dazu gibt es Songs, die schon lange nicht mehr gehört wurden, sowie Zuhör-, Hingeh- und Schau-mal-her-Tipps für unsere Stadt Münster. Außerdem wie immer ein wenig Lyrik. Schaltet ein, wenn es wieder heißt: „Hallo, liebe Bürgerfunkhörer…“.

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • Moderatorin Renate Rave-Schneider hat den aus dem Rheinland stammenden, seit Jahren in Münster lebenden Autoren Gernot Beger als Studiogast in ihre Kultur-Sendung Poetry Rave am Freitag, 28. Februar 2020 ab 20:04 Uhr eingeladen. Gernot Beger stellt zwei seiner Bücher vor, das erste aus der Sicht seiner Ridgebeck-Hündin („Wer erzieht hier eigentlich wen? Die Welt vom anderen Ende der Hundeleine“), das zweite ist eine Biographie seiner Kindheit und Jugend mit markanten zeitgeschichtlichen Reminiszenzen („Der Sohn meiner Eltern: Die Biografie eines halben Jahrhunderts“).

    Datum , Autor | weiterlesen »

← Älter Neuer →