"Elges & Blödow" im Februar

"Das Gespräch" (Grafik: Klaus Blödow)

In der Sendung Elges und Blödow – Das Politradio widmen sich die Moderatoren Gotwin Elges und Klaus Blödow am Freitag, 15. Februar 2019 ab 20:04 Uhr folgenden Themen:

  • Aktuelles über die Pro-Klima-Jugendbewegung Fridays for Future, die jeden Freitag ab 14.00 Uhr eine Mahnwache für die Einhaltung der Klimaziele vor dem Rathaus Münster abhält. Am Freitag, 1. März 2019, ist ab 10.00 Uhr die nächste größere Demonstration mit Kundgebungen auf dem Prinzipalmark geplant, und am 15. März findet der Weltweite Aktionstag statt, auch in Münster.
  • „Pflegebündnis Münster“: eine neue unabhängige Initiative von Pflegedienstleistern, von Pflegenden und Angehörigen. Nächstes Treffen, Sonntag, 24. Februar 2019, 14.00 Uhr im ODAK-Kulturzentrum, Wolbecker Straße 1
  • Kurdischer Verlag und Musikvertrieb in Deutschland verboten: Der deutsche Bundesinnenminister Horst Seehofer hat in dieser Woche ein Verbot gegen den kurdischen „Mezopotamien-Verlag“ und den kurdischen Musikvertrieb „MIR Multimedia GmbH“ erlassen. Die Räumlichkeiten des Buchverlags und des Musikvertriebs in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen wurden durchsucht. Bereits im letzten Jahr hatte es im Verlagshaus des Mezopotamien-Verlags über zwei Tage hinweg Durchsuchungen gegeben. Damals waren tausende Bücher durch die deutschen Behörden beschlagnahmt worden.

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

Sendetermin: Freitag, 15. Februar 2019 ab 20:04 Uhr
Moderation: Gotwin Elges und Klaus Blödow
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de

Autor
Kategorien Elges & Blödow - Politmagazin, Politik & Soziales

← Älter Neuer →