Zanger und der WBT-Spielplan 2020/21 (Wdhl.)

"ZEITENWENDE" ist das Motto für die neue Spielzeit 2020/21 am Wolfgang Borchert Theater. (Foto: Redaktion Welle WBT)

In einer Wiederholung der Welle WBT vom 4. Juli zieht Intendant Meinhard Zanger am Samstag, 1. August 2020 ab 20:04 Uhr ein Resümee der vergangenen Theatersaison 2019/20 und schildert, wie er die letzten drei Monate erlebt und welche Mittel und Wege er für sich gefunden hat, den Stress der Corona-Krise auszugleichen. Außerdem stellt der WBT-Intendant den kommenden Spielplan 2020/21 vor. Das Motto der nächsten Saison lautet ZEITENWENDE und darauf sind die sechs Neuinszenierungen am Theater abgestimmt. Von klassischen italienischen Komödien über philosophische Stücke bis hin zu brandaktuellen Diskussionen bietet das WBT auch in der kommenden Saison ein vielseitiges Rundum-Programm.

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream, sowie ab der Woche drauf vier Wochen im Programm von webradio-muenster.de und demnächst jederzeit dauerhaft abrufbar in der Mediathek bei NRWision.

Sendetermin: Samstag, 1. August 2020 ab 20:04 Uhr
Moderation: Florian Bender und Frederik Iven
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: dramaturgie@wolfgang-borchert-theater.de
Webseite: https://www.wolfgang-borchert-theater.de/
Facebook: https://www.facebook.com/wbtmuenster

Autor
Kategorien Welle WBT - News vom Borchert-Theater, Theater

← Älter Neuer →