"Radio for Future" über Mobilität in Münster

Simon Chrobak von "Fahrradstadt Münster" mit Luca Thomas und Nico Wendker. (Foto: Klaus Blödow)
Simon Chrobak von "Fahrradstadt Münster" mit Luca Thomas und Nico Wendker. (Foto: Klaus Blödow)

Radio for Future – Eure Sendung rund um den Klimaschutz widmet sich am Freitag, 14. Juni 2019 ab 20:04 Uhr, ganz dem Thema „Mobilität in Münster“. Dazu haben die Moderatoren Nico Wendker und Luca Thomas als Studiogast Simon Chrobak von Fahrradstadt Münster eingeladen. Mit ihm reden sie unter anderem über den Verleih von Lastenrädern in Münster, den er selbst mitorganisiert. Außerdem diskutieren sie den autofokussierten Verkehr und seine Folgen und versuchen, effektive Alternativen zu finden.

Münster war lange die Fahrradhauptstadt Deutschlands und wurde nun im diesjährigen Fahrradklimatest des ADFC von Karlsruhe abgelöst. Seit 2003 legt Münster in den Bewertungen eine Talfahrt hin, es lag bisher wohl nur an der Schwäche der anderen Städte, dass Münster seinen Titel „Fahrradhauptstadt“ so lange verteidigen konnte. Die Stadt wird sich in Zukunft daran messen lassen müssen, wie ernst sie den für sich selbst ausgerufenen Arbeitsauftrag nehmen will und welche nachhaltigen Lösungen geschaffen werden. Das Problem nur zu erkennen und zu benennen reicht nicht, es müssen effektive Lösungen erarbeitet werden. Die Münsteraner Fahrradfahrer*innen erwarten ein schnelles und effektives Handeln der Stadt.

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

Sendetermin: Freitag, 14. Juni 2019 ab 20:04 Uhr
Moderation: Nico Wendker und Luca Thomas
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: https://fridaysforfuture.de/
Facebook: https://web.facebook.com/fridaysforfuturemuenster/

Autor
Kategorien Radio for Future, Umwelt

← Älter Neuer →