Pink-Floyd-Fans aus Alexianer-WG

Moderatorin Renate Rave-Schneider (Mitte) mit den Pink Floyd-Fans Lies und Helge
Moderatorin Renate Rave-Schneider (Mitte) mit den Pink Floyd-Fans Lies und Helge (Foto: Lisa Wietkamp)

In den Wohngruppen der Alexianer in Münster leben Menschen, die besondere Betreuung brauchen. Einer von ihnen ist Helge R. Schneider und er ist am Mittwoch, 16. Mai 2018 ab 20.04 Uhr, zu Gast in der Sendung Poetry Rave. Dort erzählt er der Moderatorin Renate Rave-Schneider von der Musiktherapie bei den Alexianern und wie anregend für ihn die Musik der Band Pink Floyd ist. Die wird in der Sendung natürlich auch vorgestellt, von “Time” und “Bike” bis “Wish you were here” und “Another brick in the wall”.

Mit dabei im Studio ist auch Lies Melkert aus Münster-Albachten, die manchmal zusammen mit Helge die Texte von Pink Floyd übersetzt oder auf Konzerte geht. Sie empfiehlt die Pink Floyd-Ausstellung „Their Mortal Remains“, die ab Herbst 2018 im Dortmunder U zu sehen sein wird, während Renate Rave-Schneider Kulturtipps für Münster parat hält. Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

Sendetermin: Mittwoch, 16. Mai 2018 ab 20.04 Uhr
Moderation: Renate Rave-Schneider
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: http://story-schatzkiste-rave-schneider.de/

Autor
Kategorien Poetry Rave, Kulturelles

← Älter Neuer →