Paul Wulf und Münsters Geschichte von unten

Detlef Lorber und Bernd Drücke wollen dafür sorgen, dass Paul Wulf bleibt
"Paul neu einkleiden": Detlef Lorber und Bernd Drücke an der Skulptur (Foto: Klaus Woestmann)

Eine Sonderausgabe von antenne antifa am Freitag, 9. Februar 2018 ab 20:04 Uhr, ruft dazu auf, die Skulptur von Paul Wulf an ihrem Standort am Servatiiplatz zu erhalten. Dieses Werk, das die Künstlerin Silke Wagner für die Skulpturprojekte 2007 geschaffen hat, liegt vielen Menschen am Herzen. Im Januar hielt Dr. Bernd Drücke vom Freundeskreis Paul Wulf in der Frauenstraße 24 einen Vortrag über Kunst im öffentlichem Raum und erinnerte dabei auch an den Lebensweg des von den Nazis zwangssterilisierten Paul Wulf, der als antifaschistischer Aufklärer Zeit seines Lebens um seine Rehabilitierung als NS-Opfer gekämpft hat. Die Sendung gibt einen Rückblick auf den Vortrag und Moderator Detlef Lorber spricht mit Bernd Drücke im Interview darüber, wie die Zukunft der Skulptur gesichert werden kann. Denn die längerfristige Finanzierung des Projekts ist momentan unklar.

Bis die Skulptur am Servatiiplatz ihren aktuellen Platz gefunden hatte, war es ein langer Weg, der von vielen sozialen Initiativen unterstützt wurde. Mittlerweile ist auch eine Straße nach Paul Wulf benannt und Prominente, wie der Schauspieler Axel Prahl und der Liedermacher Konstantin Wecker, unterstützen den “Freundeskreis Paul Wulf”. Die Skulptur ist Teil des Projekts „Münsters Geschichte von unten“, mit dem u. a. an die Geschichte der 350.000 von den Nazis zwangssterilisierten Menschen erinnert wird, aber auch an die Zensur von alternativen Medien, die Anti-Atom-Bewegung und Hausbesetzungen in Münster.

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

Sendetermin: Freitag, 9. Februar 2018 ab 20:04 Uhr
Moderation: Detlef Lorber
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: http://uwz-archiv.de
Facebook: https://www.facebook.com/FreundeskreisPaulWulf/

Autor
Kategorien antenne antifa - Magazin der VVN/ BDA, Politik & Soziales

← Älter Neuer →