Elges und Blödow suchen Frieden

"Das Gespräch" (Grafik: Klaus Blödow)

Elges und Blödow unterhalten sich in ihrer Sendung am Freitag, 11. Mai 2018 ab 20:04 Uhr, über den 101. Deutschen Katholikentag, der in dieser Woche sehr viele Menschen nach Münster zieht. Dabei soll es über den Sinn und Unsinn einer solchen Veranstaltung mit dem Slogan „Suche Frieden“ gehen. Die Moderatoren loten aus, was wir in Münster damit zu tun haben, und sie stellen vor, welche kritischen Veranstaltungen dazu angeboten werden, z. B. eine Demonstration gegen die Einladung eines AfD-Funktionärs zum Katholikentag oder den Ketzertag in der BlackBox im CUBA.

Um Krieg und Frieden geht es auch beim völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der Türkei gegen die Kantone Afrin und Rojava in Syrien und bei den Waffenlieferungen an die Türkei. An den Beispielen von Bayern und NRW werfen Elges und Blödow zudem einen kurzen Blick auf die geplanten neuen Polizei- und Verfassungsschutzgesetze im Bund und auf Länderebene. Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

Sendetermin: Freitag, 11. Mai 2018 ab 20:04 Uhr
Moderation: Klaus Blödow und Gotwin Elges
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de

Autor
Kategorien Elges & Blödow - Politmagazin, Politik & Soziales

← Älter Neuer →