Das Buchmessen-Gastland Norwegen

Norwegens Natur, menschliches Werden und Katzen sind Themen der LeseWurm-Sendung. (Foto: Volker Stephan)
Norwegens Natur, menschliches Werden und Katzen sind Themen der LeseWurm-Sendung. (Foto: Volker Stephan)

Literatur aus Norwegen ist ein Schwerpunkt der kommenden Sendung des LeseWurms am Montag, 16. September 2019, ab 20.04 Uhr, der sich für das Münsteraner Lesevolk wieder auf dem Buch- und Hörbuchmarkt umsieht. Entdeckt hat er einen Roman von Lena Johannson über die Künstlerin Signe Munch, ein Vater-Sohn-Reisetagebuch von Torbjørn Ekelund und ein Sachbuch über das Entstehen menschlichen Lebens von Katharina Vestre. Moderator Volker Stephan blickt auf im September anstehende Lesungen unter anderen mit Roland Jankowsky, Paula Irmschler und Benjamin Weissinger. Sachbücher wie „Stand up. Feminismus für alle“ von Julia Korbik und „Cats“ vom Katzenfotografie-Star Walter Chandoha sind weitere Themen der Sendung.

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream und demnächst auch jederzeit auf Abruf in der Mediathek bei NRWision.

Sendetermin: Montag, 16. September 2019, ab 20.04 Uhr
Moderation: Volker Stephan
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de

Autor
Kategorien Der Lesewurm - Bücher & Kultur , Kulturelles

← Älter Neuer →