antenne antifa im Februar 2020

Installation von Barbara. (Foto: Jörg Siegert)
Installation von Barbara. (Foto: Jörg Siegert)

Die Themen bei antenne antifa am Dienstag, 11. Februar 2020 ab 20:04 Uhr:

  • Thüringen: Der FDPler Thomas Kemmerich hat sich mit Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten wählen lassen. Ein Dammbruch. Eine Bewertung dazu mit Überlegungen, ob es für Münster Auswirkungen haben kann.
  • Kathalena Essers von mobim, der mobilen Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus und für Demokratie im Regierungsbezirk Münster, spricht mit den Moderatoren Detlef Lorber und Carsten Peters über die Schwerpunkte ihrer Arbeit.
  • Jörg Siegert kündigt zwei Veranstaltungen der „luftruinen“ an: am 7. März auf der Lesebühne der Leo-Kneipe zum Reinfeiern in den Internationalen Frauentag und ein Konzert bei der B-Side am 21. März.
  • weitere Termine:
    - „Pien kabache“, die Antifa-Kneipe, am Freitag 14.02. ab 20 Uhr in der Baracke.
    - Antifa-Stammtisch der VVN-BdA in der F24, Kulturkneipe Frauenstr. 24, am Mittwoch, 12.02. ab 21 Uhr.

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream, sowie ab der Woche drauf vier Wochen im Programm von webradio-muenster.de und demnächst dauerhaft abrufbar in der Mediathek bei NRWision.

Sendetermin: Dienstag, 11. Februar 2020 ab 20:04 Uhr
Moderation: Detlef Lorber und Carsten Peters
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: https://muenster.vvn-bda.de/

Autor
Kategorien antenne antifa - Magazin der VVN/ BDA, Politik & Soziales

← Älter Neuer →