Kategorie Mias Lyrikwelt

  • Wie schon im September geht es auch am Mittwoch, 2. November 2022 ab 20.04 Uhr in „Mias Lyrikwelt“ um Katzen. Welch seltsame Wesen sie doch sind, mal wild und mal ganz sanft. Es geht um die Fragen: Wann wurde aus dem Wildtier ein Haustier? Wann entschloss sich die Katze mit uns Menschen zusammen zu leben, und warum heißt es, dieses Tier hätte 7 Leben? In Teilen unserer Erde wurde und wird die Katze als göttlich angesehen, verehrt und beschützt. Woanders sieht man sie als vom Bösen gesandt.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Am Mittwoch, 7. September 2022 dreht sich in „Mias Lyrikwelt“ alles um die wunderbaren charaktervollen Wesen, die mit ihrem Sein und ihrem Blick, mal sanft, mal wild, sich in euer Herz geschlichen haben, und sich vielleicht in eurer Nähe befinden – Katzen! Auf jeden Fall sind zwei dieser besonderen Gesellen bei Mia Mondstein, der münsterischen Lyrikerin, zu Hause. Ihre beiden „Jungs“ fand sie bei der Katzenhilfe Münster. Und natürlich gibt es auch viel Lyrik, einige Songs und noch mehr zu, für und über Katzen zu hören.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Am Mittwoch, 6. Juli 2022, begibt sich Mia Mondstein, Lyrikerin aus Münster, ab 20:04 Uhr mit „Mias Lyrikwelt – Poesie von Mensch zu Mensch“ auf Spurensuche nach der Stille. Das ist wichtiger denn je, denn die Welt um uns wird immer hektischer und lauter. Und wenn ihr Ruhe und Stille nicht „dort draußen“ finden könnt, dann vielleicht in euch selber, in eurem Innersten. Helfen bei so einer Suche kann Musik, ob gesungene Worte oder pur klang-erfüllt. Vielleicht auch Verse und Geschichten, auf ganz besondere Weise geschrieben, gelesen und vorgetragen, Gedanken inspirierend, in die wir abtauchen können.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Am Mittwoch, 4. Mai 2022, tauchen wir in „Mias Lyrikwelt – Poesie von Mensch zu Mensch“ mit Mia Mondstein ab in die Zeit. Wegbegleiter sind dabei mancherlei Fundstücke lyrischer Art aus fremder sowie eigener Feder. Dazu gibt es thematisch passende Musik und mehr. „Was ist Zeit und was machen wir daraus?“ Schon vor Jahrhunderten beschäftigte und inspirierte diese Frage den Menschen, wie man an den eingestreuten Zitaten erkennen kann. Die münsteraner Lyrikerin Mia Mondstein macht sich ebenfalls so ihre Gedanken und lässt die Hörer daran teilhaben.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • „Hallo, ich bin’s, Mia Mondstein.“ So beginnt auch am Mittwoch, 2. März 2022, wie immer am 1. Mittwoch im ungraden Monat, zur Bürgerfunkzeit gegen 20.04 Uhr wieder „Mias Lyrikwelt – Poesie von Mensch zu Mensch“. Diesmal dreht sich alles um etwas, das jeder von uns kennt und was fast jeder gerne essen mag. Von ganz klein bis groß. Es ist die … Banane! Und in dieser krummen gelben süßen Frucht steckt mehr Gesundes, als als man erst mal so denkt. Es gibt viele verschiedene Arten und Formen, die Banane hat sogar Symbolkraft und direkt mit unserer Landesgeschichte zu tun. Ja, sie wurde im Laufe der Jahre sogar zum Kunstobjekt.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

← Älter Neuer →