Autor Gabi Fortak

  • Bei einem Workshop am Wochenende 30./31. März 2019 haben zehn ehrenamtlich Radioschaffende das Handwerk der bewegten Bilder ausprobiert, unter Anleitung von zwei LfM-Medientrainern. Mehr Infos hier in Kürze.

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • Im Theatertalk wirft Moderator Wolfgang Türk im Gespräch mit Schauspieldirektor Frank Behnke einen Blick auf die Spielzeit 2017/2018 und schaut voraus auf die neue Spielzeit und kommende Premieren. Am Samstag, 21. April 2018, ab 20.04 Uhr im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • In der aktuellen Ausgabe von Radio Fluchtpunkt der GGUA Flüchtlingshilfe e. V. am Dienstag, 6. März 2018, ab 20.04 Uhr, geht es um zwei Hauptthemen: Die Zentrale Ausländerbehörde (ZAB), die in Münster eingerichtet werden sollte, und um den Bereich Familiennachzug. Die Rückschau auf den 31. Januar 2018, an dem der Rat der Stadt Münster sich mit einer Stimme Mehrheit gegen die Zentrale Ausländerbehörde ausgesprochen hat, erläutert in Wesentlichen, warum die Kritik an der ZAB so berechtigt war und warum die lokale Berichterstattung die wesentlichen Punkte nicht herausgestellt hatte. Die Vorhaben der geplanten großen Koalition in Berlin, insbesondere die weitere Aussetzung des Familiennachzugs für Flüchtlinge mit subsidiären Schutz, bilden einen weiteren Schwerpunkt der Sendung, moderiert von Volker Maria Hügel. Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • Angriffskrieg der Türkei gegen die Kurd*innen in Afrin/ Rojava

    In der Sondersendung am Sonntag, 28. Januar 2018, ab 19.04 Uhr (Wdh. Montag, 29.1., 20.04 Uhr) spricht Klaus Blödow mit Ayten Kaplan von NAV DEM (Navenda Civaka Demokratîk – Demokratisches Gesellschaftszentrum), Dr. Michael Ramminger vom ITP – Institut für Theologie und Politik Münster, Metin für das Solidaritätskomitee Perspektive Rojava Münster und Dr. Bernd Drücke, Koordinationsredakteur der Zeitung Graswurzelrevolution, über den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der türkischen Regierung auf die Demokratische Föderation (ROJAVA) in Nordsyrien. Aber auch die Untätigkeit der USA, Russlands, der Europäischen Union sowie die Untätigkeit der Weltgemeinschaft (Sicherheitsrat der UNO) spielen eine Rolle in den Gesprächen. Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • Am Sonntag, 28. Januar 2018, 14 Uhr, startet in der Black Box im cuba in der Achtermannstraße die “Offene Hörspielwerkstatt”. Sie ist ein regelmäßiges Treffen für alle Hörspielfreunde, die auch selbst produzieren möchten. Neben dem Austausch Gleichgesinnter bietet die Hörspielwerkstatt Technik, Wissen und eine Bühne für Experimente, Dialoge und szenische Lesungen an.

    Die „Offene Hörspielwerkstatt“ ist eine Kooperation zwischen der Filmwerkstatt Münster, dem Kulturzentrum cuba e. V. und seiner Wortbühne TatWort, dem Campusfunk Radio Q und dem medienforum münster e. V.

    Datum , Autor | weiterlesen »

← Älter Neuer →