Zwölf Tage auf Tierprodukte verzichten?

„Lass deine Kuh fliegen“ - Kunstprojekt mit Selbstversuch. (Foto: Ostviertel e. V.)
„Lass deine Kuh fliegen“ - Kunstprojekt mit Selbstversuch. (Foto: Ostviertel e. V.)

Am Montag, 9. Mai 2022 präsentiert Moderator Paul Sattler ab 20:04 Uhr den zweiten Teil der Sendung zum aktuellen Kunstprojektes des Münsteraner Künstlers Thomas Nufer, der unter dem Motto „Lass deine Kuh fliegen“ für Fleischverzicht in Anbetracht der Klimakrise geworben hat. Nufer stellte dabei den Bewohner*innen des Kreuzviertels die Frage: „Wie fühlt es sich an, zwölf Tage auf Tierprodukte verzichten?“ Begleitet wird das Projekt von der gleichnamigen Interview-Reihe des „Ostviertel e. V.“ im Bennohaus. Zu Gast in dieser Folge sind die Soziologiestudentin Nastasia Lehmann, die über unser aller Verhältnis zu Tieren spricht, und Julie Siemering, die Kühe vor dem Tod rettet und mit ihnen lebt.

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream, sowie für vier Wochen nach der Erstausstrahlung im webradio-muenster.de und demnächst jederzeit dauerhaft abrufbar in der Mediathek bei NRWision, wo auch schon die erste Sendung zu diesem Projekt dauerhaft veröffentlicht worden ist (hier der direkte Link)

Sendetermin: Montag, 9. Mai 2022, ab 20:04 Uhr
Moderation: Paul Sattler
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: https://kuh.thomasnufer.com/blog/

Autor
Kategorien

← Älter Neuer →