Tipps und Termine im April 2021

(Gafik: Pixabay)
(Gafik: Pixabay)
Folgende Informationen aus dem kulturellen, politischen und sozialen Leben in Münster und anderswo hält Moderator Klaus Blödow bei Tipps und Termine am Freitag, 16. April 2021 ab 20:04 Uhr bereit:
  • „Keine Mast für Niemand“ – Fahrrad-Demo gegen die geplante Schweinemastanlage in Münster/Hiltrup am Samstag, 17. April, 11:55 Uhr, Patronatsstraße 20 in Hiltrup. Mehr Infos unter ms-alternativ.de
  • Gutachten zum FMO: eine Online-Veranstaltung auf Zoom am Dienstag, 20.4.2021 ab 19:00 Uhr, Anforderungen an das Design einer unabhängigen wissenschaftlichen Studie über die Zukunft des Flughafens Münster-Osnabrück. Weiterlesen unter ms-alternativ.de
  • 100% Regenerative Energieversorgung in Deutschland – (Wie) Geht das? Online via Zoom am 21.04.2021 ab 19.00 Uhr. Mehr Infos unter ms-alternativ.de
  • Seit dem Beginn der Pandemie findet ein immer größerer Teil unseres Leben online statt: vom Homeoffice über digitales Lernen bis hin zu Geburtstagspartys, Abiturfeiern und Weinproben. Online ist das neue Normal. Die Abwägung der digitalen Möglichkeiten und Gefahren, die damit einher geht, macht natürlich auch vor der Politik nicht halt: Wie verändert sich unsere Demokratie durch die Digitalisierung? Und wie sollte eine digitale Demokratie aussehen? Über diese und weitere Fragen wird in einer Online-Konferenz am 24. April von 12.00 bis 18.00 Uhr nachgedacht, diskutiert und visioniert. Mehr dazu unter digital.mehr-demokratie.de
  • „Ich lehre Euch Gedächtnis“ – Gedenkfeier zum 100. Geburtstag des NS-Opfers Paul Wulf. Am 2. Mai 2021 wäre der Münsteraner Paul Wulf 100 Jahre alt geworden. Druckfrisch zu seinem Geburtstag hat nun der Freundeskreis Paul Wulf das Buch „‘Ich lehre euch Gedächtnis‘ Paul Wulf. NS-Opfer, Antifaschist, Aufklärer“ mit einem Vorwort von Konstantin Wecker im Unrast Verlag Münster herausgegeben. Der über 300 Seiten dicke Sammelband erzählt die Geschichte des 1938 von den Nazis zwangssterilisierten und 1991 mit dem Bundesverdienstkreuz für seine antifaschistische Aufklärungsarbeit geehrten Paul Wulf. Die Veranstaltung findet am 2. Mai ab 11 Uhr an der Paul-Wulf-Skulptur am Servatiiplatz (Promenade) statt. Weitere Informationen über Paul Wulf und den Freundeskreis u.a. auf Facebook und www.uwz-archiv.de.
  • Copbird Hackathon, eine Online-Veranstaltung von Freitag, 21.05.2021 bis Sonntag, 23.05.2021. Mehr Information und Anmeldung unter ms-alternativ.de

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream, sowie für vier Wochen nach der Erstausstrahlung im webradio-muenster.de.

Sendetermin: Freitag, 16. April 2021 ab 20:04 Uhr
Moderation: Klaus Blödow
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de

Autor
Kategorien ,

← Älter Neuer →