Tanja Kinkel über „Grimms Morde“ und die Droste-Schwestern

Spricht über ihren historischen Krimi „Grimms Morde“: Autorin Tanja Kinkel
Spricht über ihren historischen Krimi „Grimms Morde“: Autorin Tanja Kinkel (Foto: © FinePic®, München / Helmut Henkensiefken)

Besondere Märchenstunde beim LeseWurm: In der Sendung am Samstag, 14. Oktober 2017 ab 20.04 Uhr, spricht Autorin Tanja Kinkel mit Moderator Volker Stephan über ihre Neuerscheinung „Grimms Morde“. Darin bringt sie die Gebrüder Grimm mit den Schwestern Droste-Hülshoff aus Münster zusammen, die in Kassel einen mysteriösen Mord aufklären wollen. Kinkel spricht auch über ihre Recherche in Münster und ihre Arbeit im PEN-Präsidium, das sich wiederholt für bedrohte und inhaftierte Schriftsteller/innen einsetzt. Neben Buchempfehlungen gibt es auch einen Schwung Münsteraner Kulturtipps sowie die aktuelle Top-5-Bestenliste im Hörbuch-Bereich.

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und – weltweit :-) – im Live-Stream.

Sendetermin: Samstag, 14. Oktober 2017, ab 20.04 Uhr
Moderation: Volker Stephan
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de

Autor
Kategorien Der Lesewurm - Bücher & Kultur , Kulturelles

← Älter Neuer →