NEWS Magazin: "Seenotrettung ist kein Verbrechen!"

(Logo: Enrica Granado)

Beim NEWS Magazin dreht sich am Sonntag, 2. Juni 2019 ab 19:04 Uhr alles um den Antrag „Eine Seebrücke nach Münster“, der von Münsters Stadtrat in der vorletzten Woche abgelehnt worden ist. Als Studiogäste berichten Gesche Jeromin und Kathrin Bücker von der Inititative Seebrücke, wie ihr Antrag am 22. Mai 2019 im Rat der Stadt Münster von den Fraktionen der Linken und der SPD vorgebracht, aber durch die Ratsmehrheit von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und der AfD abgelehnt wurde. Zustimmung für den Antrag gab es von der ÖDP.

Die Seebrücke erlebt die Ratssitzung so: „Nach sieben Stunden Ratssitzung ist die Luft raus. Aber zu später Stunde versuchen CDU/Grüne die Seebrücke auszutricksen. Sie wollen mit ihrem Antrag aus dem Hause Seehofer schlichtweg den Antrag der Seebrücke ersetzen, um nicht mehr über die Seebrücke abstimmen zu müssen. Doch die Fraktionssprecher von Linken und SPD erkennen das Manöver. Nun wird der Seebrücke-Antrag zur Änderung des folgenden CDU/Grüne-Antrags gestellt. Der Rat muss nun erst über den Seebrücke-Antrag abstimmen. Deutliches Unbehagen bei den Grünen. Jetzt müssen sie Farbe bekennen und liefern.“

Dem Antrag der Initiative „Seebrücke“ war also kein Erfolg beschieden. Die Rathaus-Koalition aus Union und Grünen hatte einen Gegenantrag eingebracht, in dem stattdessen besonders schutzbedürftige Flüchtlinge in einem gesonderten Programm aufgenommen werden sollten. Während der Sitzung des Rates wurde deutlich, dass der Koalitionsantrag mitnichten eine zusätzliche Aufnahme von Flüchtlingen bedeute. Im Vorfeld hatten die „Seebrücke“ und „Fridays for Future“ eine Kundgebung vor dem Rathaus zur Unterstreichung ihrer Forderungen abgehalten. Zusätzlich hatte „Fridays for Future“ mehr als 1.800 Unterschriften vor der Ratssitzung an Oberbürgermeister Lewe übergeben. (Quelle: www.sperre-online.de)

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

Sendetermin: Sonntag, 2. Juni 2019 ab 19:04 Uhr
Moderation: Klaus Blödow
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: https://seebruecke.org/lokalgruppen/muenster/
Facebook: https://www.facebook.com/muensterseebruecke

Autor
Kategorien NEWS Magazin, Politik & Soziales

← Älter Neuer →