Migrationsberatung für Erwachsene

Moderator Volker Maria Hügel mit Hevroun Mohammad und Tatjana Kirova von der GGUA Flüchtlingshilfe
Moderator Volker Maria Hügel mit Hevroun Mohammad und Tatjana Kirova von der GGUA Flüchtlingshilfe (Foto: Klaus Blödow)

Wo kann ich mich für einen Integrationskurs oder Sprachkurs anmelden? Wie kann ich meine Auslandszeugnisse anerkennen lassen? Wie kann ich nach meiner Anerkennung als Flüchtling Familienangehörige nachholen? Wann habe ich Anspruch auf Erteilung einer Niederlassungserlaubnis und auf Einbürgerung? Für solche Fragen gibt es die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer.

Sie richtet sich an freizügigkeitsberechtigte EU-Bürger*innen und Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, die sich dauerhaft hier aufhalten und mindestens 27 Jahre alt sind. Aus dem Beratungsalltag berichten Hevroun Mohammad und Tatjana Kirova von der GGUA Flüchtlingshilfe im Studiogespräch mit Moderator Volker Maria Hügel bei Radio Fluchtpunkt am Dienstag, 7. November 2017, ab 20:04 Uhr. Zu hören im Bürgerfunk Münster auf 95,4 MHz, im Kabel auf 91,2 MHz und im Live-Stream auf www.antennemuenster.de.

Sendetermin: Dienstag, 7. November 2017, ab 20:04 Uhr
Moderation: Volker Maria Hügel
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: www.ggua.de

Autor
Kategorien Radio Fluchtpunkt - Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e. V., Politik & Soziales

← Älter Neuer →