Klimastreik und Kommunalwahl

Marlena Grab, Steffen Lambrecht, Gotwin Elges und Fanny Gebauer (v.l.n.r.; Foto: Klaus Blödow)
Marlena Grab, Steffen Lambrecht, Gotwin Elges und Fanny Gebauer (v.l.n.r.; Foto: Klaus Blödow)

Eine Woche nach dem Klimastreik von Fridays for Future lädt Gotwin Elges wieder ins Studio ein: mit dabei sind Steffen Lambrecht, Fanny Gebauer und Mali Grab. Großdemo in Corona-Zeiten, wie geht das überhaupt? Dazu hat Fridays for Future Münster sich extra ein Hygiene-Konzept einfallen lassen, das die vier Moderator*innen bei Radio for Future am Freitag, 11. September 2020 ab 20.04 Uhr gemeinsam erklären. Außerdem geht es mit großen Schritten auf die Kommunalwahl zu: doch welche Partei setzt sich wirklich für Klimaschutz ein? Dafür hat FFF Münster die aktuell im Rat vertretenen Parteien zum Interview eingeladen und eine Podiumsdiskussion mit den OB-Kandidaten der drei größten Fraktionen im Rat organisiert. Die aufgenommenen Videos wurden anschließend auf YouTube hochgeladen. Auch die Wahlprogramme der Parteien wurden auf ihre Klimaziele hin überprüft, bewertet und in einem Wahlhelfer unter münster-muss-handeln.de veröffentlicht.

Außerdem beschäftigen sich die vier noch mit weiteren Themen: Was ist eigentlich der Dannenröder Wald (Danni) und wieso ist er in Gefahr? Wie geht es weiter mit der B51? Und was erhoffen sich die drei Studiogäste von der Zukunft? Für all diese Wünsche braucht es noch viel Protest. Dieser geht in diesem Monat direkt vielfältig weiter:
  • Am 18.09. ist Parking Day in Münster – dieses Jahr wird die Wolbecker Straße autofrei und zum öffentlichen Aufenthaltsraum.
  • Eine Woche später, am 25.09. ist wieder globaler Klimaaktionstag von Fridays for Future. Infos zu den Aktionen in Münster sind unter fff-muenster.de zu finden oder auf den social Media Kanälen von FFF Münster.
  • Zeitgleich trägt „Ende Gelände“ den Protest in den Tagebau und nimmt Klimaschutz selbst in die Hand. Vom 23.09.-28.09. finden Aktionen direkt vor Ort im Rheinland statt.

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream, sowie ab der Woche drauf vier Wochen im Programm von webradio-muenster.de und demnächst dauerhaft abrufbar in der Mediathek bei NRWision.

Sendetermin: Freitag, 11. September 2020 ab 20.04 Uhr
Moderation: Gotwin Elges,Steffen Lambrecht, Fanny Gebauer und Mali Grab.
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: https://fff-muenster.de/

author
categories ,

← older newer →