Hermenegild Fietz und DER REVISOR bei Welle WBT

Beleuchtungsmeister Hermenegild Fietz mit den Moderatoren Florian Bender und Frederik Iven. (Foto: Klaus Blödow)
Beleuchtungsmeister Hermenegild Fietz mit den Moderatoren Florian Bender und Frederik Iven. (Foto: Klaus Blödow)

Nun ist auch die sechste und vorletzte Premiere der laufenden Spielzeit passé. Erst am Donnerstag, dem 5. März betrat Nikolaj Gogols „REVISOR“ zum ersten Mal die Bühne in Münsters Wolfgang Borchert Theater. Passend dazu haben die Moderatoren Florian Bender und Frederik Iven den Beleuchtungsmeister Hermenegild Fietz zur Welle WBT am Samstag, 7. März 2020 ab 20:04 Uhr eingeladen. Fietz arbeitet bereits seit knapp 10 Jahren als Beleuchtungsmeister am WBT und ist zudem noch am Stadttheater Paderborn angestellt. In der Sendung berichtet er darüber, was es mit dem Begriff „Beleuchtungsmeister“ eigentlich auf sich hat und was seine Aufgaben am Theater sind.

Doch auch über seine Erfahrungen am Film spricht Fietz ausführlich und verrät zudem die eine oder andere Anekdote von absurden Filmdrehs oder Theaterproben. Und für die, die den REVISOR noch nicht gesehen haben: Fietz verrät am Ende der Sendung auch noch etwas über das Licht-Design, dass er gemeinsam mit Regisseur Meinhard Zanger und der Bühnenbildnerin Olga Lageda entwickelt hat.

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream, sowie ab der Woche drauf vier Wochen im Programm von webradio-muenster.de und demnächst jederzeit dauerhaft abrufbar in der Mediathek bei NRWision.
.

Sendetermin: Samstag, 7. März 2020 ab 20:04 Uhr
Moderation: Florian Bender und Frederik Iven
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: https://www.wolfgang-borchert-theater.de/
Facebook: https://www.facebook.com/wbtmuenster

author
categories ,

← older newer →