"Das SOAP-Ding": Cactus Junges Theater parodiert TV

Shaun Fitzpatrick und Alban Renz von „Cactus Junges Theater“
Shaun Fitzpatrick und Alban Renz von „Cactus Junges Theater“ (Foto: Ralf Clausen)

Das SOAP-Ding ist wieder da! Cactus Junges Theater feiert sein 25jähriges Bestehen mit einer neuen Staffel ihrer TV-Persiflage. Bei Easy Listening – Musik am Feierabend am Donnerstag, 5. Oktober 2017 ab 20:04 Uhr erzählen Alban Renz und Shaun Fitzpatrick, wie dieses Bühnenstück entstanden ist, das ab dem 12. Oktober 2017 wie eine Fernsehserie in fünf Folgen im Pumpenhaus zu sehen ist. Das große junge Team verquirlt und parodiert alles, was uns in der Glotze begegnet. Es geht um Liebe, Betrug, Intrigen, Mord und Gier rund um das Hotel Güldenhof in einer nicht genannten Stadt.

Damit führen sie in den nächsten fünf Monaten im Pumpenhaus Münster fünf neue Folgen geheuchelter Hommage und schräger Satire auf TV-Formate auf. Weil die beiden Studiogäste echte TV-Serien-Fans sind, haben die Moderator*innen Uschi Heeke und Ralf Clausen viele Titelmusiken aus TV-Serien der 60er Jahre bis heute mitgebracht – manche im Original, manche in eigenwilligen Interpretationen, von „Kojak“, „Batman“ und „Magnum“ bis “Game of Thrones“ und „Lindenstraße“. Zu hören im Bürgerfunk auf Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

Mehr Infos zu “Cactus Junges Theater” unter: www.cactus-theater.de

Sendetermin: Donnerstag, 5. Oktober 2017, ab 20:04 Uhr
Moderation: Uschi Heeke und Ralf Clausen
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: http://www.cactus-theater.de/

Autor
Kategorien Easy Listening - Musik am Feierabend, Kulturelles

← Älter Neuer →