antenne antifa über Kriegerdenkmäler in Münster

Stand der VVN-BdA beim "Parking Day Münster". (Foto: Jörg Siegert)
Stand der VVN-BdA beim "Parking Day Münster". (Foto: Jörg Siegert)

Die Themen bei antenne antifa am Dienstag, 8. Oktober 2019 ab 20:04 Uhr:

  • Vorschlag zum Umgang mit den Kriegerdenkmälern in Münster: die Vereinigung der Verfolgten des Nazi-Regimes/Bund der Antifaschist*innen (VVN-BdA) Münster begrüßt den neuen Konsens in der Stadt, die Kriegerdenkmäler kritisch einzuordnen, ist aber der Meinung, dass z.B. das Train- oder das Dreizehner-Denkmal nicht länger unkommentiert in Münsters Öffentlichkeit stehen dürfen. Die VVN-BdA fordert die Stadt daher auf, einen jährlichen Wettbewerb mit Gegenskulpturen zu den problematischsten Kriegerdenkmälern auszurichten.
  • Start der Gerichtsverhandlung gegen den Vorsitzenden der AfD Münster, Martin Schiller, am 18.10.2019 um 10.30 Uhr. Diese Gerichtsverhandlung wurde nötig, weil Herr Schiller dem Strafbefehl widersprochen hat, der gegen ihn wegen eines gewalttätigen Übergriffs in der Stadtbücherei Münster erlassen wurde (antenne antifa berichtete).
  • Veranstaltungshinweise:
    - Mahnwache gegen die AfD jeden 1. Donnerstag im Monat um 18 Uhr. Nächstes Mal am 07.11.
    - Antifa-Kneipe „Pien kabache“ Fr, 11.10.19 20 Uhr Baracke, Scharnhorststr. 100
    - Treffen der VVN-BdA im Café Malik am Mi 08.10.19 um 20 Uhr

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

Sendetermin: Dienstag, 8. Oktober 2019 ab 20:04 Uhr
Moderation: Detlef Lorber und Carsten Peters
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: https://muenster.vvn-bda.de/

Autor
Kategorien antenne antifa - Magazin der VVN/ BDA, Politik & Soziales

← Älter Neuer →