Alternativen auf kleinen Bühnen

Es gibt wieder Live-Konzerte in Münster - open air und mit begrenzter Zuschauerzahl. (Foto: René Back)
Es gibt wieder Live-Konzerte in Münster - open air und mit begrenzter Zuschauerzahl. (Foto: René Back)

Live-Konzerte waren in den letzten Monaten nicht möglich. Aber es tut sich so einiges in diesen Wochen, und darüber berichtet Renés Rock-und-Blues-Shop am Freitag, 24. Juli 2020 ab 20:04 Uhr. Speziell hier in Münster entstehen aus der Not heraus einige ganz hervorragende Alternativen auf kleinen Bühnen. So gibt es im Hafen Eddies Stage, eine Bühne auf dem Gelände der Hafenkäserei und im Jovel mit einer sogar teilüberdachten Open-Air Bühne. Dass dort auch größere Bands auftreten, ist dem Umstand unserer Zeiten geschuldet, aber: So nah werden wir einigen Bands nie wieder kommen – und das trotz Abstand. An dieser Stelle und in diesem Sinne nochmal der Hinweis auf Jimmy Cornett am 08.08. im Jovel Outdoor Bereich.

Ganz kurzfristig war die deutsche Blues-Größe Kai Strauss auf den Summerevents in der Käserei. So kurzfristig, dass er hier beim letzten Mal nicht angekündigt werden konnte – für alle die nicht hingehen konnten, gibt es in der Sendung einen Nachschlag. Im Jovel bekommen wir die international anerkannte Jimmy Reiter Band zu sehen, Gewinner des German Blues Awards 2017. Im September kommt dann die Blues-Kombo BluesCompany aus Osnabrück ebenfalls ins Jovel.

In diesem Sinne: hört rein, bleibt gesund, kommt zu JIMMY ins Jovel und…Rock on! Im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream, sowie ab der Woche drauf vier Wochen im Programm von webradio-muenster.de und demnächst dauerhaft abrufbar in der Mediathek bei NRWision

Sendetermin: Freitag, 24. Juli 2020 ab 20:04 Uhr
Moderation: René Back
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: rene_graphics@t-online.de

Autor
Kategorien Renés Rock- und Blues-Shop, Musik

← Älter Neuer →