5 Jahre "Refugio Münster"

Volker Maria Hügel, Nadzeya Sinevic und Verena Vielhaben (Foto: Klaus Blödow)
Volker Maria Hügel, Nadzeya Sinevic und Verena Vielhaben (Foto: Klaus Blödow)

Radio Fluchtpunkt, das Magazin der GGUA beschäftigt sich in der Sendung am Dienstag, 3. September 2019 ab 20:04 Uhr, mit dem Fachtag von Refugio am 13. September. Anlass ist das fünfjährige Bestehen des Psychosozialen Zentrums für Flüchtlinge „Refugio“ in Münster, getragen von der GGUA und der AWO. Kenntnisreiche Gästinnen in der Sendung sind die Beraterin Nadzeya Sinevic und die Psychologische Psychotherapeutin Verena Vielhaben, die dem Moderator Volker Maria Hügel tiefe Einblicke in ihre Arbeit bieten.

Der Fachtag beleuchtet die Problembereiche der Regelversorgung, die Situation der Sprachmittelnden, die Lage in der Zentralen Unterbringungseinrichtung des Landes und die Nöte, die mit den bitteren Erfahrungen der Geflüchteten einhergehen. Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

Sendetermin: Dienstag, 3. September 2019 ab 20:04 Uhr
Moderation: Volker Maria Hügel
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: https://www.ggua.de

Autor
Kategorien Radio Fluchtpunkt - Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e. V., Politik & Soziales

← Älter Neuer →