Beratung

Das Projekt Marischa berät und unterstützt in Alltagsfragen, ebenso wie bei Problemen und Unsicherheiten. Die Beratung erfolgt selbstverständlich vertraulich.

Wir können dabei eine Beratung auf Deutsch, Bulgarisch, Rumänisch und Englisch anbieten. Falls die Verständigung auf einer anderen Sprache notwendig ist, suchen wir gemeinsam einen Weg.

Zu folgenden Fragen bieten wir Beratung oder vermitteln an andere Stellen:

  • Schwierigkeiten bei der Arbeit
  • Infos zum ProstSchG
  • Hilfe bei persönlichen Problemen
  • Probleme mit Behörden und der Polizei
  • bei Krankheit, zur Gesundheitsversorgung und Krankenversicherung in Deutschland
  • Themen rund um Schwangerschaft und sexuelle Gesundheit
  • bei finanziellen Sorgen
  • bei fehlender oder unsicherer Wohnmöglichkeit
  • Fragen rund um den Alltag in Münster
  • bei Interesse an Deutsch- oder Alphabetisierungskursen

Wir arbeiten eng mit der anonymen und kostenlosen STI/HIV Beratungsstelle des Gesundheits- und Veterinäramtes der Stadt Münster zusammen. Dort sind Untersuchungen zu sexuell übertragbaren Krankheiten möglich.



Kontakt

Gesundheitsamt Stadt Münster

marischa@stadt-muenster.de

+ 49 251 492 53 86

+ 49 160 972 666 97

Spenden

                                    Empfänger: Förderverein Marischa

                                    ! Neue Kontodaten seit 12.12.2020

                                   Verwendungszweck: Projekt Marischa

                                          Sparkasse Münsterland-Ost 

                                 IBAN: DE79 4005 0150 0354 5035 67