Sybille Benning MdB im Plenum des Deutschen Bundestages
Sybille Benning MdB im Plenum des Deutschen Bundestages (Bild: Deutscher Bundestag - Achim Melde)

Am Freitag, den 26.August 2016, sind von 20.04 bis kurz vor 21 Uhr die beiden Münsterschen Bundestagsabgeordneten Sybille Benning (CDU) und Maria Klein-Schmeink (Bündnis 90/Die Grünen) zu Gast bei MORE MARTIN.

Sie erzählen, mit welcher Motivation sie erst in die Kommunalpolitik, dann in den Bundestag gegangen sind. Und auch, welche Erfahrungen aus Münster sie im Bundestag bisher umsetzen konnten. Beide können darüber berichten, wie sich das „Klima“ im Bundestag verändert hat, seitdem immer mehr Frauen aller Parteien im Bundestag sitzen und Angela Merkel Bundeskanzlerin ist.

Immer mit Mütze - so ist Roger Trash vielen noch in Erinnerung
Immer mit Mütze - so ist Roger Trash vielen noch in Erinnerung (Foto: Rita Roring, mit freundl. Genehmigung von Joshua Kleine-Bardenhorst)

Am Sonntag, dem 28.08.2016, widmet sich der Bürgerfunk ab 19:04 Uhr dem münsterschen Rock-Poeten und Musiker Roger Trash, denn sein Todestag liegt exakt fünf Jahre zurück (31.08.2011). Trash, der eigentlich Roger Dewald hieß, begeisterte hierzulande und auch überregional mit seinen selbstgetexteten, seit 1996 in deutscher Sprache vorgetragenen Folkballaden und Songs die Zuhörer. In dieser von Renate Rave-Schneider (ehemals POETRY RAVE) moderierten Sendung werden einige davon vorgestellt, es werden einige seiner Gedanken zitiert – und seine Comedy-Nummer “Kneipenstar” von der CD “Rohstoff” wird ebenfalls zu hören sein.

Johannes Haug von der Kulturinitiative "B-Side"
Johannes Haug von der Kulturinitiative "B-Side" (Foto: privat)

Die B-Side ist ein kulturelles und kreatives Zentrum im ehemaligen Hill-Speicher am Hafen von Münster, in dem Künstler*innen seit gut fünf Jahren ihre Arbeit präsentieren können: mit Ausstellungen, Poetry Slams, Lesungen, Konzerten, Theater oder Kurzfilmen. Das Projekt zeigt, dass Bürger*innen auch in Zeiten zunehmender Gentrifizierung aktiv und konstruktiv ihre Stadt mitgestalten können. Doch im Oktober 2016 läuft der Pachtvertrag aus. Für die Sendung am Samstag, 20.08.2016, ab 20:04 Uhr, hat Renate Rave-Schneider die in dem Projekt engagierten Yara Thünken und Johannes Haug interviewt.

Zertifizierungskurs – mit viel Spaß und Praxis zum Alles-Ausprobieren:

Der Kurs umfasst 4 Tage aus der folgenden Auswahl:

23./24. Juli, 13./14., 20./21., 27./28. August 2016, jeweils 10-18 Uhr.

Festlegung der 4 Tage per Doodle, Link auf Anfrage an info@medienforum-muenster.de.

> Abschluss mit Zertifikat der Landesanstalt für Medien NRW <

Anmeldeschluss: Montag, 18. Juli 2016 !

Mehr unter Schulungen…

Moondog 1974 in Münster (Foto: Norbert Nowotsch)

Thema der nächsten Ausgabe von Radio Grenzenlos ist Moondog (Louis Thomas Hardin 1916-1999), ein blinder amerikanischer Komponist, Musiker und Poet. Er war bekannt als der Vikinger der 6th Avenue in New York. Anfang der 70iger Jahre kam er nach Deutschland und hat die letzten Jahre seines Lebens in Münster verbracht. Norbert Nowotsch und Karl Wortmann, die ihn beide 1974 persönlich kennengelernt haben, erzählen von seiner Geschichte und stellen seine Musik vor.

Im Bürgerfunk Münster Donnerstag, 30. Juni 2016, 20.04 Uhr, auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und – weltweit :-) – im Live-Stream auf Antenne Münster (Online-Radioplayer). Playlist und mehr Infos zu Moondog unter “weiterlesen”.

In der kommenden Ausgabe von London Calling am Mittwoch, 29. Juni 2016, dreht sich fast alles um das VAINSTREAM-Rockfest. Dazu ist Festival-Chef Timo Birth in der Sendung zu Gast. Das eintägige Festival, das seit Wochen ausverkauft ist, findet am Samstag am Hawerkamp-Gelände statt.

Außerdem werden weitere Musik-Highlights aus dem Hause Kingstar Music vorgestellt, z.B. die Show der New Yorker Metal Heroes Anthrax am 13. Juli im Skaters Palace.

Pfarrer Dr. Jens Dechow vom Evangelischen Kirchenkreis Münster und Michael Krapp von der ÖDP (im Vordergrund), Bernd Bajohr (ver.di Bezirk Münsterland) und Moderator Ralf Clausen
Pfarrer Dr. Jens Dechow und Michael Krapp (im Vordergrund), Bernd Bajohr und Ralf Clausen (hinten. Foto: medienforum münster e. V.)

In einer Sondersendung des medienforum münster e. V. zum Bürgerbegehren ‘Freier Sonntag Münster’ am Dienstag, 28. Juni 2016 begrüßt Ralf Clausen ab 20 Uhr drei Vertreter der „Allianz für den freien Sonntag“ im Studio: Pfarrer Dr. Jens Dechow vom Evangelischen Kirchenkreis Münster, Michael Krapp von der ÖDP und Bernd Bajohr, Geschäftsführer des ver.di Bezirks Münsterland.

Zu hören ist die Sendung im Bürgerfunk Münster auf 95,4 MHz, im Kabel auf 91,2 MHz und im Live-Stream auf www.antennemuenster.de. Und hier vorab schon mal ein Ausschnitt daraus:

Madmoiselle Jule Balandat und Fräulein Tina 'La' Werzinger präsentieren "Klatschmohn"
Mademoiselle Jule Balandat und Fräulein Tina 'La' Werzinger präsentieren "Klatschmohn" (Bildgestaltung: Zucchini Sistaz)

In der 2. Ausgabe der neuen Bürgerfunkreihe Klatschmohn am 27.06.2016 erörtern Tina und Jule, wie man eine Unterhaltung unterhält. Für die Sendung ‘Sprechstundenhilfe’ interviewten sie die Münsteraner Wortgewandmeister und Unterhaltungshelden Lisa Feller, Adam Riese, Oliver Pauli sowie den tierischen WDR-Moderator Wiwaldi. Selbstverständlich werden auch in dieser Ausgabe musikalisch-thematisch alle Register gezogen.

Jeder 4. Montag im Monat ist Klatschmohntag, um 20.04 Uhr auf 95,4 MHz oder im Internet auf www.antennemuenster.de .

← Älter Neuer →