Liest Bücher und spricht gerne im LeseWurm darüber: Volker Stephan (r.). (Foto: Detlef Werth)

Mai, Frühling, raus ins Grüne. Das gilt auch für den LeseWurm, die Sendung über Neues vom Buchmarkt, frische Hörbücher und brandheiße Kulturtipps für Münster. In der nächsten Ausgabe am Samstag, 13. Mai 2017, ab 20.04 Uhr sucht Volker Stephan nach Lebensmitteln in einem Wald im Norden Münsters. Dort testet er die Ratschläge des Buchs „Die Waldapotheke“. Im Gespräch mit Thriller- Bestsellerautor Sebastian Fitzek geht es auch um eine Liebeserklärung an Münster. Und vor dem letzten Heimspiel des SC Preußen Münster dreht sich viel um den Fußball, etwa um den Ex-Münsteraner Ansgar Brinkmann und dessen Buch „Wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich“. Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und – weltweit :-) – im Live-Stream.

(Foto: Meryem Simsek)

In der Sendung am Montag, 8. Mai 2017, ab 20.04 Uhr, geht es um ein Künstler-Portrait von Hans Vogel alias Martin Schlathölter. Dazu Moderatorin Renate Rave-Schneider: “Der Herr, den man durchaus als Gesamtkunstwerk bezeichnen kann, schnackt mit mir im Studio über seine Pläne, seine Hauptrolle in DIE NEUERFINDUNG EUROPAS des Münsteraner Projekt-Künstlers Thomas Nufer, und sein Mitwirken in der Stadtkultur. Wir reden über ein Münster der krasser werdenden sozialen Gegensätze und lobenswerte Projekte wie die B-Side. Dazu gibt es Musik von Herman van Veen, Ape, Beck und Brinkman, Peter Panisch und ihm selber.” Im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und – weltweit :-) – im Live-Stream.

(Grafik: Bistum Münster)

Bei MORE MARTIN am Freitag, 28. April 2017, ab 20.04 Uhr, sprechen Ursula Schwanekamp und Thomas Arzner vom Bistum Münster über AUFKLANG, die Auftaktveranstaltung zum Katholikentag 2018 in Münster, genau ein Jahr vorher, am Samstag, 13. Mai 2017. Dafür sind in der Innenstadt auf vielen Bühnen Musiker, Bands, Chöre und Liedermacher aus dem gesamten Bistum zu hören, das von der Nordsee bis zum Ruhrgebiet reicht.

Der EWF-Sprecherrat (v. l.): Juliane Hecke, Brigitte Thomas, Karlheinz Müller, Klaus Bösing (Foto: privat)

Fußball, Handball, Schwimmen – viele sind Mitglied in einem Sportverein. Doch wer ist Mitglied im Eine-Welt-Forum Münster e. V. – und warum?

Am Freitag, 21. April 2017, ab 20.04 Uhr, wenige Stunden vor der großen Jubiläumsveranstaltung des Eine-Welt-Forums Münster (EWF) am Samstag, 22. April 2017, berichten Brigitte Thomas und Klaus Bösing vom Sprecherrat des EWF im Bürgerfunk über das Werden und Wirken dieses engagierten Zusammenschlusses entwicklungspolitischer Initiativen und Organisationen in Münster.

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und – weltweit :-) – im Live-Stream.

Die Band Nothington
Die Band Nothington (Foto: Red Scare Records)

Vor wenigen Wochen spielte die kalifornische Punkrock-Band Nothington eine ausverkaufte Show im Gleis 22. Vor dem Konzert nutzte Bandleader Jay Northington die Gelegeheit und schaute bei London Calling vorbei, um u.a. das neue Album “In The End” vorzustellen und seine Meinung zum derzeitigen US-Präsidenten kundzutun. Um es vorwegzunehmen: Von Ersterem ist er – völlig überraschend – begeistert, von Letzterem eher nicht. Darüber hinaus gibt es wie immer zahlreiche Neuvorstellungen und diverse Konzertttipps für Münster.

Im Bürgerfunk Münster am Donnerstag, 20. April 2017, ab 20.04 Uhr auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und – weltweit :-) – im Live-Stream auf Antenne Münster (auf den Button “Jetzt hören” rechts unten klicken oder im Online-Radioplayer direkt hier.)

← Älter Neuer →