Pfarrer Dr. Jens Dechow vom Evangelischen Kirchenkreis Münster und Michael Krapp von der ÖDP (im Vordergrund), Bernd Bajohr (ver.di Bezirk Münsterland) und Moderator Ralf Clausen
Pfarrer Dr. Jens Dechow und Michael Krapp (im Vordergrund), Bernd Bajohr und Ralf Clausen (hinten. Foto: medienforum münster e. V.)

In einer Sondersendung des medienforum münster e. V. zum Bürgerbegehren ‘Freier Sonntag Münster’ am Dienstag, 28. Juni 2016 begrüßt Ralf Clausen ab 20 Uhr drei Vertreter der „Allianz für den freien Sonntag“ im Studio: Pfarrer Dr. Jens Dechow vom Evangelischen Kirchenkreis Münster, Michael Krapp von der ÖDP und Bernd Bajohr, Geschäftsführer des ver.di Bezirks Münsterland.

Zu hören ist die Sendung im Bürgerfunk Münster auf 95,4 MHz, im Kabel auf 91,2 MHz und im Live-Stream auf www.antennemuenster.de. Und hier vorab schon mal ein Ausschnitt daraus:

Madmoiselle Jule Balandat und Fräulein Tina 'La' Werzinger präsentieren "Klatschmohn"
Mademoiselle Jule Balandat und Fräulein Tina 'La' Werzinger präsentieren "Klatschmohn" (Bildgestaltung: Zucchini Sistaz)

In der 2. Ausgabe der neuen Bürgerfunkreihe Klatschmohn am 27.06.2016 erörtern Tina und Jule, wie man eine Unterhaltung unterhält. Für die Sendung ‘Sprechstundenhilfe’ interviewten sie die Münsteraner Wortgewandmeister und Unterhaltungshelden Lisa Feller, Adam Riese, Oliver Pauli sowie den tierischen WDR-Moderator Wiwaldi. Selbstverständlich werden auch in dieser Ausgabe musikalisch-thematisch alle Register gezogen.

Jeder 4. Montag im Monat ist Klatschmohntag, um 20.04 Uhr auf 95,4 MHz oder im Internet auf www.antennemuenster.de .

(Foto: KNA)

Am Freitag, 24. Juni 2016, ist ab 20.04 Uhr Prof. Dr. Thomas Sternberg (CDU) zu Gast bei MORE MARTIN. Der Landtagsabgeordnete und ehemalige Direktor der Katholischen Akademie Franz Hitze Haus ist seit November 2015 Vorsitzender des Zentralkomitees der Katholiken in Deutschland – ZdK. Das ZdK vertritt die Interessen der Verbände und Gläubigen (die sogenannten Laien) in der katholischen Kirche gegenüber den Funktionsträgern (Pfarrer, Bischöfe usw.).

Die Band PASCOW
Die Band PASCOW (Foto: Jürgen Mißbach)

Mit PASCOW ist am Sonntag, 19. Juni 2016, ab 20.04 Uhr eine der besten deutschen Punkrockbands bei London Calling zu Gast. Vor ihrer Show im Gleis 22, die übrigens sieben Wochen vorher ausverkauft war, schauten mit Alex und Ollo zwei Mitglieder der Band aus dem Saarland im medienforum-Studio am Verspoel vorbei. Im Interview mit den beiden geht es u.a. um die Fußball EM, den Vorwurf des Lifestyle-Magazins Intro an die deutsche Musikszene, angesichts von brennenden Asybewerberheimen zu leise zu sein und darum, wie es ist, mit dem eigenen Bruder in einer Band zu spielen. Dazu neue Musik von DISCHARGE, BLEACHED, NOTHING u.a. Also: Einschalten und abgehen!

Zertifizierungskurs – mit viel Spaß und Praxis zum Alles-Ausprobieren:

9./10. und 23./24. Juli 2016, jeweils 10-18 Uhr, plus 4 h nach Vereinbarung.

> Abschluss mit Zertifikat der Landesanstalt für Medien NRW <

Anmeldeschluss: Montag, 27. Juni 2016 !

Mehr unter Schulungen…

Der Vorstand der BezirksschülerInnenvertretung Münster
Der Vorstand der BSV Münster (Foto: BSV)

Die BezirksschülerInnenvertretung Münster (BSV) stellt in ihrer Sendung am Dienstag, 31. Mai 2016, ab 20:04 Uhr zwei politische Jugendorganisationen vor.

Als erstes Jugend Rettet e.V. Der gemeinnützige Verein von jungen Erwachsenen will noch in diesem Jahr mit einem eigenem Schiff humanitäre Hilfe und Seenotrettung auf dem Mittelmeer betreiben. Jasmin und Lukas von der BSV erklären, wie “Jugend Rettet” arbeitet und wie man und frau sich beteiligen kann.

Die zweite Organisation ist das neue Bündnis Münsters Jugend gegen rechts, das am 1. Mai 2016 zum ersten Mal öffentlich aufgetreten ist. Hier engagieren sich junge Menschen für ein offenes Münster und gegen Hass auf Geflüchtete.

← Älter Neuer →