Florian Bender, Silvia Drobny und Sven Heiss (Foto: Rica Hohmann)

Sven Heiß, im Wolfgang Borchert Theater bisher als Schauspieler zu sehen, führt bei MR. PILKS IRRENHAUS von Ken Campbell das erste Mal Regie. Und spricht darüber – bei Welle WBT am Samstag, 3. Dezember 2016, ab 20.04 Uhr. Außerdem berichten er und Schauspieler Florian Bender von dem spannenden Gastspiel im russischen Rjasan, beim internationalen Theaterfestival „Rendezvous auf der Theaterstraße“. Zu hören im Bürgerfunk Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz, und im Live-Stream auf www.antennemuenster.de. Und Achtung – Archiv: Alle Ausgaben von “Welle WBT” seit Januar 2015 sind auf der Webseite des Wolfgang Borchert Theaters nachhörbar!

Coraghessan Steinbach und Jasmin Bäumker moderieren die BSV-Sendung im Bürgerfunk (Foto: medienforum münster e. V.)

In der nächsten Sendung der Bezirks Schüler*innen-Vertretung (BSV) Münster geht es um den neu gewählten BSV-Vorstand und seine ersten Arbeitsschritte. Außerdem um das Thema Frauenquote und Quoten allgemein, die bei Schüler*innen-Vertretungen derzeit intensiv diskutiert werden. Am Mittwoch, 30.11.2016, ab 20.04 Uhr im Bürgerfunk Münster auf 95,4 MHz, im Kabel auf 91,2 MHz und im Live-Stream auf www.antennemuenster.de.

Madmoiselle Jule Balandat und Fräulein Tina 'La' Werzinger präsentieren "Klatschmohn"
Mademoiselle Jule Balandat und Fräulein Tina 'La' Werzinger präsentieren "Klatschmohn" (Bildgestaltung: Zucchini Sistaz)

Im November widmen sich die beiden Klatschbasen Tina La Werzinger und Jule Balandat erhellenden und tiefgründigen Themen wie der Männergesundheit und modischer bis unmodischer Gesichtsbehaarung. Dabei durchkämmen sie ihren allerersten Studiogast Tim Eberhardt mit wichtigen und unwichtigen Fragen zur Movember Foundation, der ersten Rasur und führen die neue Rubrik ‘das Kulturlos’ ein. Die Musik ist wie immer eine haarige Angelegenheit und tut der Stimmung keinen Abbruch. Viel Spaß auch diesen 4. Mohntag im Mohnat (das ist diesmal der 28. November), wenn es wieder heißt Klatschmohn, um 20.04 Uhr auf 95,4.

(Foto: medienforum münster e. V.)

Ein Gespräch mit Stadtkämmerer Alfons Reinkemeier zur aktuellen Haushaltslage der Stadt Münster – zu hören bei MORE MARTIN am Freitag, 25. November 2016, 20.04 Uhr im Bürgerfunk Münster.

(Foto: medienforum münster e. V.)

Ist eine gesunde Schule immer auch eine gute Schule? Und was macht eigentlich eine “gute gesunde Schule” aus? Diesen Fragen gehen die School’s-out-Moderator*innen Debbie und Norbert auf den Grund, gemeinsam mit dem Schulleitungsteam des ESPA-Berufskollegs, Lutz G. Böhm und Margot Große-Scharmann. Dabei sprechen sie auch über die Bewerbung der ESPA beim Schulentwicklungspreis Gute gesunde Schule. In der Sendung School’s out – Radio-Reihe für Schulen am Montag, 21.11.2016, ab 20.04 Uhr, im Bürgerfunk Münster auf 95,4 MHz, im Kabel auf 91,2 MHz und im Live-Stream auf www.antennemuenster.de.

Michael Krapp, Moderator Ralf Clausen, Marlies Jägering und Bernd Bajohr
Michael Krapp, Moderator Ralf Clausen, Marlies Jägering und Bernd Bajohr (v.l., Foto: Detlef Lorber)

Am kommenden Sonntag, 6. November 2016, ist es endlich soweit: Alle wahlberechtigten Münsteraner*innen sind aufgerufen, beim Bürgerentscheid zum Freien Sonntag Münster ihre Stimme abzugeben. Mit ihrem „Ja“ oder „Nein“ können sie entscheiden, ob die im Mai vom Stadtrat beschlossenen zusätzlichen Termine für verkaufsoffene Sonntage wieder abgeschafft werden oder nicht.

Ralf Clausen hat zu diesem Anlass drei Vertreter der Initiative für den Bürgerentscheid ins Studio eingeladen: Marlies Jägering von der Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Michael Krapp von der ÖDP und Bernd Bajohr von der Gewerkschaft ver.di.

Zu hören ist die Sendung am Donnerstag, 3. November 2016, ab 20:04 Uhr im Bürgerfunk Münster auf 95,4 MHz, im Kabel auf 91,2 MHz und im Live-Stream auf www.antennemuenster.de.

← Älter Neuer →