Sommerferien

Sommerzeit ist auch Lesezeit: Urlaubslektüre gibt es auch in den Schulferien in der Aasee-Bücherei! Da in der Hauptstelle am Alten Steinweg 29. Juli bis zum 10. August 2019 umfangreiche Renovierungsarbeiten vorgenommen werden, sind die Büchereien in den Stadtteilen in diesen zwei Wochen einheitlich montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr geöffnet. Und: Es gibt es ein spannendes Ferienprogramm: Aasee_Sommer_2019-1 (pdf, 3 MB) mit Naturwerkstatt, Druck-Workshop, Leseluchs-Aktionen, Gaming, Bilderbuchkino ….! Vorbeischauen lohnt sich!

Allen unseren Leserinnen und Lesern eine sonnige und erholsame Zeit!

Matinee mit dem „Kleinen Gespenst“

Die Schauspielerin und Sprecherein Anja Bilabel ist am Sonntag (16. Juni) mit ihrem Lauschsalon zu Gast in der Bücherei. Um 11.30 Uhr liest sie aus dem „Kleinen Gespenst“ von Otfried Preussler: Einmal die Welt bei Tageslicht sehen, das ist der größte Wunsch des kleinen friedlichen Gespensts. Als durch einen Fehler die Turmuhr mittags Mitternacht schlägt, wird aus dem weißen Nachtgespenst ein schwarzes Taggespenst. Nicht nur für die Bewohner in Eulenstein bricht eine abenteurliche Zeit an…
Ein Bücherflohmarkt, die Möglichkeit, Medien auszuleihen und eine kleine Saftbar ergänzen das familienfreundliche Angebot an diesem Sonntag von 11 bis 13 Uhr.

Reisebericht Benin-Togo

Spannende Eindrücke von einer besonderen Reise in zwei kleine touristisch noch unentdeckte afrikanische Länder am Golf von Guinea vermitteln Simone Thiesing und Ludger Brinkmann in Bild und Wort am Mittwoch (8. Mai) um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Frohe Ostern!

Von Karfreitag (19. April) bis einschließlich Ostermontag (22. April) ist die Bücherei im Aaseemarkt geschlossen. Wir wünschen unseren kleinen und großen Leserinnen und Lesern entspannte und sonnige Ostertage!

Präsentation des neuen „Erkers“

An Vergessenes und Verkanntes erinnert die neue Ausgabe der Münsteraner Literaturzeitschrift „Am Erker“. Sie präsentiert Texte über obskure Worte oder Dinge, die zu Unrecht aus dem Gedächtnis gefallen sind, über Menschen, die so wichtig waren, dass auch andere sie kennen sollten und über Autoren, die vor dem literarischen Verschwinden bewahrt werden müssen. Am Freitag (29. März) um 20 Uhr wird das Heft vorgestellt. Es lesen die Münsteraner Autoren Alfons Huckebrink und Jürgen Flenker.

Reisebericht „Danzig – Kaliningrad – Litauen“

Simone Thiesing und Ludger Brinkmann berichten am Mittwoch (20. März) um 19.30 Uhr von ihrer Reise mit dem Rad Richtung Baltikum. Bilder und Erzählungen vermitteln einen lebendigen Eindruck von der Ostsee-Radreise von Danzig entlang des frischen Haffs und über die Kurische Nehrung. Der Eintritt ist frei.

Karneval – Helau!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Karneval2017_120p.jpg


Auch in diesem Jahr verwandelt sich die Bücherei am Donnerstag (28. Februar) ab 15.30 Uhr für alle kleinen Lese- und Bücherfreunde in einen kunterbunten Ort zum gemeinsamen Feiern, Spielen, Geschichten Hören, Lachen und Verzaubern. Alle kleinen und großen, verkleideten oder nur gut gelaunten Leserinnen und Leser sind herzlich zu Spiel und Spaß eingeladen!



Weihnachtspause

In der Zeit vom 24. Dezember bis einschließlich 1. Januar ist die Bücherei im Aaseemarkt geschlossen. Die Außenrückgabe wird in dieser Zeit geleert. Ab Mittwoch (2. Januar) sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie/Euch da. Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern frohe Festtage und einen guten Start in ein munteres und erfreuliches Jahr 2019! Wir freuen uns auf ein neues spannendes Bücherei-Jahr mit Ihnen und Euch!

Adventliches Bilderbuchkino

Am Donnerstag (13. Dezember) um 16.30 Uhr stellen Studierende des Anne-Frank-Berufskollegs das Bilderbuch „Dr. Brumm feiert Weihnachten“ vor – im Anschluss wird Weihnachtsschmuck gebastelt. (Eintritt frei, für Kinder ab vier Jahren geeignet.)