category The Voice - Das Vokalradio

  • The Voice – Das Vokalradio widmet sich am Mittwoch den 18. November 2020 ab 20.04 Uhr den jiddischen Gesängen und damit im weiteren Sinne auch der Musik, die diese vom Aussterben bedrohte Sprache noch am ehesten lebendig hält, der Klezmer-Musik. Allerdings hat sich Moderator Stephan Trescher dafür entschieden, die hochwohllöbliche deutsche Tradition der Folk- und Liedermacherszene, die sich seit den 1970er Jahren an Gruppen wie Liederjan oder an Sängerpersönlichkeiten wie Bettina Wegner und Karsten Troyke festmacht, beiseite zu lassen.

    Dafür geht er jenen musikalischen Strömungen nach, die man am ehesten als „New Klezmer“ bezeichnen könnte, welche die alten Traditionen in ganz neue musikalische Richtungen lenken und dabei Elemente von Jazz, Ska, Balkanpop und Rock’n’Roll einfließen lassen.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Wer? Wie? Vaet? In der aktuellen Ausgabe des Vokalradios The Voice dreht sich am Mittwoch, den 21. Oktober 2020 ab 20:04 Uhr, alles um den Komponisten Jacobus Vaet. Geboren um das Jahr 1529 in Flandern, gestorben 1567 in Wien, ist er heutzutage allerhöchstens Spezialisten für die Musik der Renaissance ein Begriff, damals aber buchstäblich in aller Munde. Wie alle Komponisten der damaligen Zeit war er zunächst Sänger, machte aber schon in jungen Jahren eine steile Karriere, die ihn bis an den Hof Kaiser Maximilians II. führte, wo Vaet dreizehn Jahre lang, bis zu seinem Tode, die kaiserliche Kapelle leitete.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Und wieder einmal präsentiert The Voice eine Jubiläumssendung, diesmal absolut punktgenau: Am 19. August 2020 nämlich jährt sich erstaunlicherweise schon zum 75. Mal der Geburtstag von Ian Gillan! Der unmaßgeblichen Meinung des Moderators nach (aber wahrscheinlich auch der gesamten Fachwelt) immerhin der größte Rocksänger aller Zeiten, der mit Deep Purple Musikgeschichte schrieb – und vor allem der Mann, der das Schreien zur Kunstform erhoben hat. Aus der mehr als fünfundfünfzig Jahre umspannenden Karriere des Sängers kann die Sendung am Mittwoch, den 19. August 2020 ab 20:04 Uhr nur winzige Ausschnitte präsentieren – dafür aber wie immer handverlesene und klug zusammengestellte, mit einigen Raritäten und ein paar Riesenhits, natürlich auch von Deep Purple, aber ebenso aus anderen Schaffensphasen des Mr. Universe und Superstar des Rock. Es wird abwechslungsreich, es wird bluesig, es wird schnell und schön – und es wird laut!

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • The Voice das Vokalradio präsentiert am Mittwoch, den 15. Juli 2020 ab 20:04 Uhr einen Parforceritt durch die geistliche Musik des Frühbarock, genauer gesagt durch die vokale Sakralmusik des 16. und 17. Jahrhunderts in Deutschland, noch genauer gesagt: durch die protestantische Kirchenmusik in Mitteldeutschland zu dieser Zeit. Das bedeutet ein weitaus vielfältigeres Spektrum, als es zunächst scheinen mag, und so bietet das Programm zahlreiche namhafte Komponisten auf, von Samuel Scheidt über Heinrich Schütz bis zu verschiedensten Mitgliedern der Musikerdynastie der Bachs – nur eben nicht von Johann Sebastian, der allerdings, und sei es auch nur ex negativo, vielfach präsent ist.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Am Mittwoch, den 17. Juni 2020 ab 20:04 Uhr, zeigt sich The Voice – Das Vokalradio einmal mehr von einer ganz neuen Seite und wendet sich der Himmelsrichtung der Sehnsucht zu. Nach Süden geht der Blick, neigt sich das Ohr – und was vernimmt es da? „Afrika“! Tatsächlich nähert sich die Sendung musikalisch einem ganzen Kontinent, der keineswegs schwarz ist, wie es immer heißt, sondern unglaublich bunt, auch was die dort vorhandenen musikalischen Farben angeht – und natürlich stehen dabei besonders die gesanglichen Facetten des Spektrums im Vordergrund.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

← Älter Neuer →