Easy Listening über das Ende der DDR

Erinnert sich an seine Jugend, als die DDR aufhörte zu sein: Ralf Schachtschabel (Foto: Ralf Clausen)
Erinnert sich an seine Jugend, als die DDR aufhörte zu sein: Ralf Schachtschabel (Foto: Ralf Clausen)

In dieser Woche vor 30 Jahren hörte die DDR auf zu sein. Dies und die Ausstellung „Umbruch Ost – Lebenswelten im Wandel“, die zu Wiedervereinigung und Wendejahren bis zum 9. Oktober im Regierungspräsidium Münster am Domplatz zu sehen ist, hat Moderator Ralf Clausen sich zum Anlass dieser Ausgabe von Easy Listening – Musik am Feierabend genommen. Am Donnerstag, 1. Oktober 2020 ab 20:04 Uhr erinnert sich Studiogast Ralf Schachtschabel an die die Monate des Umbruchs von 1989 bis 1990, die er als Schüler in Thüringen erlebte. Dazu legen sie originale Schallplatten aus der DDR auf, vor allem aus den 1970er Jahren.

Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream, sowie ab der Woche drauf vier Wochen im Programm von webradio-muenster.de und jetzt schon und jederzeit in der Mediathek bei NRWision.

Sendetermin: Donnerstag, 1. Oktober 2020 ab 20:04 Uhr
Moderation: Ralf Clausen
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de

author
categories ,

← older newer →