Das Bildungsprojekt "Multischulung"

Mahmoud Aldalati, Volker Maria Hügel, Regine Gahbler und Marwa Sulaiman (Foto: Klaus Blödow)

Radio Fluchtpunkt, die Sendung der GGUA Flüchtlingshilfe e. V., widmet sich am Dienstag, 7. August 2018 ab 20:04 Uhr dem Bildungsprojekt Multischulung bei der GGUA. Moderator Volker Maria Hügel hat dafür drei Studiogäste eingeladen: Regina Gahbler, Marwa Sulaiman und Mahmoud Aldalati. Inhalt der Sendung ist nicht nur die Arbeit der drei Projektmitarbeiter*innen, sondern auch ihre Erfahrung in Deutschland, besonders mit dem Alltagsrassismus. Im Gespräch gewähren sie Einblicke in die Arbeitsweise und die Inhalte des Projektes.

Neben den Tindersticks gibt es Musik zu hören, die Marwa und Mahmoud ausgewählt haben.Im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

Sendetermin: Dienstag, 7. August 2018, ab 20:04 Uhr
Moderation: Volker Maria Hügel
Radiowerkstatt: medienforum münster e. V.
Kontakt-Email: info@medienforum-muenster.de
Webseite: https://www.ggua.de/

Autor
Kategorien Radio Fluchtpunkt - Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e. V.

← Älter Neuer →