Kategorie Riot Rrradio - AStA-Frauenmagazin

  • In der Novemberfolge des Riot Rrradios geht es am Sonntag, 20. November 2022 ab 19:04 Uhr um die Themen „Finanzieller Feminismus“ und „Potentielle Schadstoffe in Make Up“. Moderatorin Anne Waack spricht über strukturelle finanzielle Benachteiligung von FLINTA-Personen und queerfeministische Investitionsmöglichkeiten. Moderatorin Marie Luise Reuther beleuchtet Schadstoffe in Make Up und interviewt dafür Melanie Krawinkel (Geschäftsführerin von Curantus Naturkosmetik in Münster). Sie sprechen darüber, welche schädlichen Stoffe in herkömmlichem Make Up enthalten sein können und wie Normalverbraucher*innen herausfinden können, was in den Produkten, die sie kaufen, eigentlich drin ist.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Beim Riot Rrradio geht es am Sonntag, 16. Oktober 2022 ab 19:04 Uhr um Demonstrationen gegen den 1000 Kreuze-Marsch und Hexenverfolgung in Münster. Moderatorin Anne Waack fing dafür Stimmen der Gegendemonstrant*innen beim Protest gegen den 1000 Kreuze-Marsch am 8. Oktober in Münster ein und beleuchtet den Begriff Hexe im feministischen modernen Kontext. Moderatorin Marie Luise Reuther stellt Veranstaltungstipps für eine Austellung von Ina Hellmann, einen Gesangsabend von Jezebel Ladouce, und das Theaterstück „Blaue Frau“ vor. In den queerfeministischen News des Monats berichtet sie von den Protesten im Iran und lokalen Solidaritätsbekundungen.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Beim Riot Rrradio geht es am Sonntag, 18. September 2022 ab 19:04 Uhr um die Themen Pille für den Mann und um queere Frisuren. Anne Waack erzählt in ihrem Beitrag davon, was es für verschiedene Verhütungsmethoden für Männer gibt, und davon, wie FLINTA-Personen auch heute noch die Verantwortung für die Verhütung zugeschoben wird und wie Sexismus zu unfairen Bedingungen in der Verhütung beiträgt. Im zweiten Beitrag beleuchtet Marie Luise Reuther, wie queere Frisurentrends historisch entstanden, welche Funktionen solche Frisuren heute noch in der queeren Community erfüllen und welche Nachteile das Tragen einer solchen Frisur mit sich bringen kann.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Beim Riot Rrradio geht es am Sonntag, 21. August 2022 ab 19:04 Uhr um die zwei Themen FLINTA im Schach und Periodenarmut. Moderatorin Marie Luise Reuther hat für den Schach-Beitrag mit Thomas Schlagheck (Vorstandsvorsitzender des Schachklubs 32 in Münster) gesprochen. Dabei beleuchtet sie traditionelle Strukturen und psychologische Phänomene, die für eine niedrige Beteiligung von FLINTA beim Schach sorgen. Moderatorin Anne Waack hat sich für ihren Beitrag mit Periodenarmut auseinandergesetzt und dafür mit Milla von der Initiative „Ein Rucksack voll Hoffnung“ gesprochen. Sie erzählt, was Periodenarmut ist, wie sie auch hier in Deutschland präsent ist und was man dagegen tun kann.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Beim Riot Rrradio geht es am Sonntag, 17. Juli 2022 ab 19:04 Uhr zunächst um Belästigung im Fitnessstudio. Moderatorin Marie Luise Reuther spricht dafür mit einer Mitarbeiterin des lokalen Studios Vivafitness. Sie berichtet von Erfahrungen von Betroffenen und Umgangsweisen mit dem Thema. Zudem wird das Konzept der Fitness Ladies Bereiche nur für Frauen erläutert und aus einer queerfeministischen Perspektive evaluiert. Im zweiten Beitrag erstellt die Moderatorin Anne Waack ein Künstler*innenportrait zu der münsteraner Rapperin Layla.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

← Älter Neuer →