18 bis 8 - Lange Webradio-Nacht

Volker Maria Hügel und Gotwin Elges
Volker Maria Hügel und Gotwin Elges machen Webradio - Open Air und aus dem Studio. (Foto: Sylvia Dams)

Der längste Tag und die kürzeste Nacht des Jahres – Anlass für eine lange Radionacht des webradio münster, neustes Projekt des medienforum münster e. V., am 21./22. Juni. Von Samstag 18 Uhr bis Sonntag 8 Uhr – 14 Stunden live auf Sendung!

Gesendet wird aus dem Studio A am Verspoel 7-8 und von verschiedenen Orten in der Stadt, wo was los ist in dieser Nacht. Interviews, Reportagen, Gespräche und Stimmungen – sei es zum Fußballspiel Ghana gegen Deutschland, von einem Solikonzert für einen Flüchtlingsmarsch nach Brüssel, kleinen und großen Partys und kulturellen Veranstaltungen.

Wer will, kann sich telefonisch an der Sendung beteiligen, unter 0251-60381, und Meinungen, Infos oder Veranstaltungstipps abgeben oder auch Musikwünsche äußern. Moderator und Musikredakteur im Studio ist Volker Maria Hügel, kurz: VMH, mit seinem legendären Repertoire, bekannt aus der langjährigen Bürgerfunksendung Beats & Nuggets.

Zur Radionacht sagt er selbst: “Die ungewöhnlichste Beats-&-Nuggets-Ausgabe von VMH und eine Nacht der Überraschungen. Was/ wer/ warum so alles zugeschaltet wird? Ein Geheimnis für den Moderator. Gern Gehörtes, zu Entdeckendes und gerade auch längere Musiktitel, chancenlos im Dudelfunk, werden hier gespielt. Selbst Menschen mit Vorlieben für alte Schlager werden nicht umsonst mit der Hörmuschel auf schöne Klänge warten.”

Und in Sachen WM gibt’s Spielstandsmitteilungen, von Gotwin Elges, dem Außenreporter, oder Regisseur Klaus Blödow im Studio – dazu Nachrichten etc.

Mit an Bord: Die rasende Reporterin Donata Godlewska!

Das webradio münster ist zu hören unter www.webradio-muenster.de oder hier über diese Seite. Derzeit läuft ein Teststream mit Bürgerfunk-Sendungen, die bereits über Antenne Münster ausgestrahlt wurden. Zum Hören einfach auf einen der Player klicken (kleine Symbole im blauen Fenster rechts):


Autor
Kategorien webradio-muenster.de, Sonstiges

← Älter Neuer →