Anja Kreysing und Helmut Buntjer musizieren live im Studio
Anja Kreysing und Helmut Buntjer musizieren live im Bürgerfunk-Studio (Foto: Ralf Clausen)

Bei Easy Listening – Musik am Feierabend ist am Donnerstag, 6. September 2018 ab 20:04 Uhr, ein besonderes Künstlerduo aus Münster zu Gast im Studio: Anja Kreysing und Helmut Buntjer sind This honourable Fish. Unter dem Motto „Schwarz weiss ist die bessere Farbe“ begleiten sie mit Akkordeon, Posaune und Elektronik bevorzugt schwarz-weiße Stummfilme, aber auch die Arbeiten aktueller Künstler. Und sie präsentieren unter diesem Motto solche Aufführungen von anderen Musikern, in diesem Herbst u.a. im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster. Für die Sendung haben sie im Studio beim medienforum münster mehrere Stücke live improvisiert.

Moderator Volker Maria Hügel und Pfarrerin Alexandra Hippchen
Moderator Volker Maria Hügel und Pfarrerin Alexandra Hippchen (Foto: Klaus Blödow)

Radio Fluchtpunkt, das Magazin der GGUA-Flüchtlingshilfe, widmet sich am Dienstag, 4. September 2018 ab 20:04 Uhr, dem „Runden Tisch Bleiberecht“ der Stadt Münster. Volker Maria Hügel hat dazu die Moderatorin des Runden Tisches ins Studio eingeladen. Pfarrerin Alexandra Hippchen erklärt im Studiogespräch die Hintergründe, Erfolge und Probleme dieses Gremiums und erläutert die Bedeutung vom Einsatz für Flüchtlinge.

Regisseur Hartmut Uhlemann
Regisseur Hartmut Uhlemann (Foto: (c) Jan Basters)

Bei der Welle WBT ist am Samstag, 2. September 2018, ab 20:04 Uhr, der Hamburger Regisseur Hartmut Uhlemann zu Gast, der am Wolfgang Borchert Theater die Eröffnungspremiere der Spielzeit 2018/19, die Komödie WILLKOMMEN inszeniert. Er plaudert über das Stück und die Zusammenarbeit mit dem Ensemble des WBT. Die beiden Moderatoren Florian Bender und Silvia Drobny berichten außerdem über die weiteren Neuigkeiten im Wolfgang Borchert Theater. Zudem gibt es Veranstaltungstipps und ein Gewinnspiel. Zu hören im Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

Albert Ruppelt aka DJ Atwashere (Trust in Wax) links und Moderator Dennis Welpelo (Foto: Mario Cullmann)
Albert Ruppelt aka DJ Atwashere (Trust in Wax, l.) und Moderator Dennis Welpelo (Foto: Mario Cullmann)

Am Freitag, 31.08.2018, ab 20.04 Uhr, geht es bei moNRO – Die moNOkultur Radio-Offensive der Freien Kulturszene in Münster um Plattenteller und was man damit so anstellen kann. Zu Gast: DJ AT aka Atwashere von Trust in Wax. Er wird seine Musik und ein Projekt vorstellen, in dem Menschen 60plus ihr „Musikzimmer“ für junge DJs öffnen. Neben toller Musik gibt es neuste Informationen aus der Freien Kulturszene in Münster. moNOkultur – Sprecherin Nicky Schulte berichtet von neuen Entwicklungen und bisherigen Aktionen.

Nele Davids und Coraghessan Steinbach präsentieren die Sendung der BSV Münste
Nele Davids und Coraghessan Steinbach präsentieren die Sendung der BSV Münster (Foto: Klaus Blödow)

In dieser Woche enden die Sommerferien. Die Sendung der Bezirksschüler*innenvertretung Münster gibt am Tag des Schulbeginns in NRW, am Mittwoch 29. August 2018, ab 20:04 Uhr kurze Tipps für den Schulstart und vor allem Tipps zum Entspannen. Die Moderator*innen Nele Davids und Coraghessan Steinbach erläutern, warum Entspannung wichtig für das Lernen ist und wie es mit dem Schulalltag vereint werden kann. Sie stellen klassische Entspannungsübungen vor und erzählen über den Stand der Forschung, z.B. zur Reizüberflutung im Unterricht.

Stephan und Tom von "Alles Münster" sind zu Gast bei Klatschmohn (Bildgestaltung: Jule Balandat)

Am Montag, 27. August 2018, gibt es ab 20:04 Uhr endlich wieder eine neue Ausgabe von Klatschmohn, der gestalteten Plauderei mit Tina La Werzinger und Jule Balandat. Zu Gast sind Tom Hölscher und Stephan Günther, die beiden Gründer von Münsters Onlinemagazin Alles Münster. Den beiden sollen ein paar Informationen über die „schönsten“ Momente mit „Alles Münster“ entlockt werden. Mit im Gepäck ein kühles Bierchen und frische Summer-Sunshine-Hits. Hört rein!

(Grafik: Rohani Alptekin)

Die Sendung Kurdistan aktuell stellt am Sonntag, 26. August 2018 ab 19.04 Uhr, unter anderem das münstersche Netzwerk: Solidarität mit Afrin vor. Dazu führt Moderator Klaus Blödow ein Studiogespräch Schemsa Yalcin und Ekrem Atalan, auch über das Demokratisch Kurdische Gesellschaftszentrum Münster e.V., wo sich die Netzwerk-Solidarität mit Afrin jeden Montag um 18.00 Uhr trifft. Sie sprechen über die Situation der Kurd*innen in Afrin, Sengal, Rojava und im irakischen Teil von Kurdistan, über den Vorschlag von Andrea Nahles, die türkische Regierung finanziell zu unterstützen, damit die Türkei nicht in die Pleite abgleitet, und über die Ankündigung von Racip Erdogan, die Auslandseinsätze auszuweiten und mit aller Härte gegen die Kurdinnen und Kurden vorzugehen. Sie schildern das Schicksal von ezidischen Frauen, die nach ihrer Flucht ins Asyl hier in Deutschland wieder eine Verfolgung durch ehemalige IS-Mitglieder erleben müssen.

Thomas Holst präsentiert bei HURRA! Musik vom Festival Sommer 2018 (Foto: Lisa Wietkamp)

Die Musiksendung HURRA ! berichtet am Montag, 20. August 2018 ab 20:04 Uhr, über den Festival-Sommer 2018. Rückblickend beleuchtet Moderator Thomas Holst das VAINSTREAM Rockfest in Münster mit CASPER, ENTER SHIKARI und den BEATSTEAKS. Erstmalig wirft er auch einen Blick auf das REGGAE JAM in Bersenbrück, sowie auf KRACH AM BACH in Beelen und das BURG HERZBERG Festival mit den WATERBOYS, SEELIG, WUCAN und KETTCAR.

← Älter Neuer →