Hören was ich will, jederzeit, überall: Podcasts werden immer beliebter. Und auch die Zahl derer, die Podcasts produzieren, wächst stetig. Das Smartphone spielt dabei eine zentrale Rolle, sowohl beim Konsumieren als auch fürs Produzieren. Ums Selbermachen geht es beim „Praxistag Audio“ am Sonntag, 10. November 2019, 10-18 Uhr, beim medienforum münster e. V. Dort können Bürgerfunk-Aktive und Interessierte unter Anleitung von erfahrenen Podcastern einfaches technisches Equipment direkt ausprobieren und alle Fragen stellen rund ums Podcasting. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte mitbringen: 1. Eigenes Smartphone mit genug freiem Speicherplatz, ca. 100 MB = ca. 15 Minuten. 2. Eigenes Laptop für die Datei-Bearbeitung 3. Kabel Datentransfer Smartphone – Laptop.

Freitagsdemo vor dem Rathaus Münster (Foto: Fridays For Future Münster)
Freitagsdemo vor dem Rathaus Münster (Foto: Fridays For Future Münster)

Bei Radio for Future geht es am Freitag, 8. November 2019 ab 20:04 Uhr um die Orgagruppe von Fridays for Future Münster, ihre Entstehung und Zusammensetzung. Es geht um die Organisationen von den regelmäßigen Mahnwachen, Demonstrationen und vielen anderen Aktionen von Fridays for Future in Münster. Und es wird einen Ausblick auf kommende Aktionen gegeben, vor allem die Großdemonstration „Münster kann mehr!“ am 29. November, die im Zusammenhang mit dem weltweitem Klimastreik stattfinden wird.

Die Ausstellung mit Bildern von William Turner und Easy Listening aus England stehen heute im Mittelpunkt. (Foto: Ralf Clausen)
Die Ausstellung mit Bildern von William Turner und Easy Listening aus England stehen heute im Mittelpunkt von "Easy Listening – Musik am Feierabend". (Foto: Ralf Clausen)

„Horror and Delight“, unter diesem Titel eröffnet am 8. November eine Ausstellung mit Bildern des großen britischen Künstlers William Turner im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster. Auf seine Gemälde, Zeichnungen und Aquarelle freuen sich die Moderatoren Uschi Heeke und Ralf Clausen in der Sendung Easy Listening – Musik am Feierabend am Donnerstag, 7. November 2019 ab 20:04 Uhr. Dazu präsentieren sie Musik von englischen Easy Listening-Orchestern, wie denen von Roy Budd und Keith Mansfield, des Beatles-Produzenten George Martin oder The Tony Hatch Sound.

(Bildquelle: pixabay – Gestaltung: Mia Mondstein)
(Bildquelle: pixabay – Gestaltung: Mia Mondstein)

Geht es irdisch oder höllisch zu? Diese musikalische Frage wird im November in der Sendung TeeTöne – Musik beim Heißgetränk von Mia und Theo gestellt. Es erwartet die Hörer*innen ein Mix aus den zum Thema passenden Songs plus Infos, Tipps zum Rausgehen und Zuhören in unserer Heimatstadt Münster und – wie immer dabei – ein wenig Lyrik von Mia selbst geschrieben (www.miamondstein.de).

Also: Radio einschalten am Mittwoch, 6. November 2019 um 20.04 Uhr, auf den Bürgerfunk bei Antenne Münster auf 95,4 MHz, Kabel 91,2 MHz und im Live-Stream.

(Grafik: GGUA)

Radio Fluchtpunkt beschäftigt sich in der Sendung am Dienstag, 5. November 2019 ab 20:04 Uhr, mit einer erneuten Rückschau auf 40 Jahre GGUA und was sich in der dieser Zeit alles verändert hat. Dafür hat Klaus Bloedow die Moderation übernommen, um vom Gründungsmitglied Volker Maria Hügel die entscheidenden Informationen über die Entwicklung zu erhalten. Dabei wird auch die jetzige Situation durch das Migrationspaket beleuchtet und „Radio Fluchtpunkt“ für sein Engagement gegen Rassismus und Rechtsradikalismus gewürdigt.

Annika Bade, Florian Bender und Frederik Iven (Foto: Hannah Wiedenhaus)
Annika Bade, Florian Bender und Frederik Iven (Foto: Hannah Wiedenhaus)

Kein Monat ohne Premiere – so scheint es zumindest am Wolfgang Borchert Theater. Nachdem im Oktober Schauspielerin Ivana Langmajer und Schauspieler Markus Hennes in der Welle WBT zu Gast waren, um über ALLES WAS SIE WOLLEN, die dritte Premiere der Spielzeit 2019/20 zu sprechen, steht mittlerweile schon Premiere Nr. 4 in den Startlöchern. Monika Hess-Zanger inszeniert das bissige Schauspiel EXTRAWURST, das am 28. November seine Premiere feiert. Passend dazu ist in der November-Ausgabe der Welle WBT am Samstag, 2. November 2019 ab 20:04 Uhr, die neue Regie-Assistentin Annika Bade zu Gast, die zum Produktionsteam dieser Inszenierung gehört.

Aaron Schrade am Plattenregal von Gerd Bracht (Foto: Maike Brautmeier)
Aaron Schrade am Plattenregal von Gerd Bracht (Foto: Maike Brautmeier)

Bei der ersten Folge von (M) ein Musikzimmer – Vinyltalk mit DJ At gibt es einen Über- und Ausblick auf spannende Gespräche zwischen Musikliebhabern der Generation 60 plus und jungen DJs und Produzenten. Der Münsteraner DJ und Beatmaker Atwashere (Trust in Wax) hat sich auf die Suche nach neuer und vielleicht (auch leider) vergessener Musik gemacht, wollte die Geheimtipps der Musikverliebten kennen lernen und persönliche Geschichten rund um die schwarzen Scheiben hören. Und: Er hat sie gefunden! Und besucht! Einen ersten Einblick in diese Treffen gibt es in der Sendung am Donnerstag, 31. Oktober 2019 ab 20:04 Uhr, zu hören: Aaron Schrade traf Gerd Bracht, bekannt von der münsterschen Band Die Zwillinge.

Mia am Aasee (Foto: nurdertheo; Gestaltung: Mia Mondstein)
Mia am Aasee (Foto: nurdertheo; Gestaltung: Mia Mondstein)

Im 4. Teil der Lyrik-Reihe Mias wirre Welt – Lyrik und Geschichten am Mittwoch, 30. Oktober 2019 ab 20:04 Uhr, fordert Mia Mondstein – münsteraner Lyrikerin und vor allem Mensch – uns auf, ihr zu folgen. Es geht um Gefühle, das Wirrwarr so mancher Gedanken und um unseren Stadtsee, den Aasee. Wissenwertes, Musik und Lyrik, vor allem aus der Feder von Mia Mondstein, ergeben einen ganz besonderen Mix. Zitate oder Werke anderer Autoren finden aber ebenfalls Platz in dieser Sendung, die die letzte für dieses Jahr sein wird. Aber Ihr könnt sicher sein, 2020 ist Neustart.

Die münsteraner True Metal Band FOMP live (Foto: jubelschuppen.de)
Die münsteraner True Metal Band FOMP live (Foto: jubelschuppen.de)

Die Herbstsendung von Münsters Metal Radio Show TALK HEAVY beinhaltet wieder heiße Themen zu abkühlender Jahreszeit rund um die beste Musik der Welt. Heavy Metal und harter Rock aus, in und um Münster ist das Thema am Dienstag, 22. Oktober 2019 ab 20:04 Uhr. So spielen die münsteraner FOMP diesmal ein Auswärtsspiel im eigentlich nicht-existenten Bielefeld zusammen mit BIG BALLS – A tribute to Bon Scott.

← Älter Neuer →