Orléans à la Jumelle

- eine Einladung ganz besonderer Art ...

Notre correspondante dans la ville jumelle, Danièle - möchte uns alle paar Wochen neu einladen und eine (oder mehr) der 1001 Lebensfacetten unserer Partnerstadt zeigen. Und auch wenn ich selbst beim Surfen bei den Freunden etwas Schönes aufspüre, werde ich es hier empfehlen. Machen Sie es sich bequem vor Ihrem Computer und wandern Sie los ... (Alina Köttgen)

Allez, je m’attelle à la tâche et vais donc tâcher de vous présenter, avec mon amie Alina, Orléans « à la jumelle », une Orléans pour vous virtuelle, puisque nous vous conseillerons de vous promener dans des lieux virtuels sur la toile. Mais du virtuel il n’y a qu’un pas pour basculer dans le réel, qu’un petit ticket de train par exemple ou une voiture à partager, à vous de voir ... (Danièle Perrault)

 

www.minuitguibolles.com

Die lebendig gestaltete Seite wird wohl Ihr Ohr und Auge erfreuen. Und natürlich guten Eindruck über die Gruppe aus Orléans vermitteln, die wir in diesem Monat in Münster erleben können. Dort können Sie die fünf Musiker kennen lernen, ihren Kalender oder die CDs anschauen, den anspruchsvollen Katalog mit Pressestimmen bestaunen oder eben der Stimmung des gemeinen Publikums im Forum nachspüren.

Alina Köttgen

Konzert-Bericht in unserer Fotochronik

http://www.ville-orleans.fr/html/fr/culture.html

Es lohnt sich immer mal wieder die offizielle Webseite der Stadt Orléans anzuklicken. Jetzt zum Beispiel können Sie nachlesen, was sich die Stadtväter für das Sommerloch 2006 einfallen ließen. Die herkömmliche Idee mit Sommerkino im Freien (unser waltet gerade vor dem Uni-Schloss) tauchte da in einer 'bewegten' Form auf.

Und übersehen Sie nicht im Angebot ... unseren guten Bekannten - der Pianist und (wie wir hier erfahren auch) Komponist Vincent Viala (er war DFG-Gast!) ist mit von der Partie. Finden Sie auch die Minuit Guibolles? Unser Bekanntenkreis drüben wird immer größer ... Und wenn der Beitrag über été ciné im Herbst verschwindet, finden Sie halt etwas aktuelleres - diese Seite hält immer die Hand am Puls der Stadt ... Entspannt in Ihrem Sessel, wie die junge Frau auf dem Foto, nehmen Sie daran Teil ...

Alina Köttgen

http://www.orleanscity.com/tourisme/vttbou.htm

Eine weitere Anregung für das Draußen-Programm bietet die schön bebilderte Wanderung in der nächsten Umgebung von Orléans - immer wieder eine andere im Angebot dieser Seite.

Das bringt mich auf die Idee - wie wäre es mit einem schön illustrierten virtuellen Spaziergang für unsere Partner in der AFA Orléans? Für den Anfang: eine Tour ins Grüne mit Alina ... Genießen Sie mit mir die Sommerseiten von Münster ...

Alina Köttgen

 

Grimpons ensemble L’Escalier !

Leider, die Tage zählen nur 24 Stunden ... viel zu wenig, um alle Ideen, die uns einfallen, realisieren zu können. Aus diesem Grunde musste auf die Fortführung dieser Rubrik der Internetseite der DFG-Münster verzichtet werden.