Kategorie Mias Lyrikwelt

  • Und auch im September heißt es wieder: „Hallo, ich bin’s, Mia Mondstein“. Am Mittwoch, 1. September 2021 geht es ab 20.04 Uhr bei „Mias Lyrikwelt“ um die „Molina“, die ihre Flügel in den Wind hält oder sich durch das Wasser „treiben“ lässt. Kurz: Es geht um die… Mühle! Wie stand sie in früheren Zeiten da? Und in welcher Form und wo kann man sie noch heute finden? Real, in Liedern, Versen und im alltäglichen Sprachgebrauch begegnet sie uns. Begleitet die Lyrikerin auf ihrer Reise in die Vergangenheit und durch das Münsterland.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Nach dem ersten Teil dieser kleinen Reihe im Mai möchte Mia Mondstein, die Lyrikerin aus Münster, uns auch in der 6. Ausgabe von „Mias Lyrikwelt“ am Mittwoch, 7. Juli 2021 ab 20.04 Uhr wieder von der Vielfalt der Poesie begeistern. Manchmal ist diese, so wie sie uns vor die Augen und zu Ohren kommt, schwer zu erkennen. Dazu erklärt uns Mia poetische Fachbegriffe. Um das Ganze anschaulicher zu machen, gibt sie Beispiele anhand eigener sowie fremder Werke

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • In ihrer letzten Sendung im März diesen Jahres sprach die münstersche Lyrikerin Mia Mondstein über „Prosa“, welche Texte so benannt sind und wie man sie erkennen kann. Thema ihrer Sendung „Mias Lyrikwelt“ am Mittwoch, 5. Mai 2021 ab 20.04 Uhr ist die „Poesie“, genauer die „Lyrik“, der Mia mit ganzem Herzen zugewandt ist. Sie erzählt uns etwas über Dichter unserer Heimatstadt Münster, welche „Münsterländer Platt“ in den Mittelpunkt ihrer Werke setzten.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • In ihrer ersten Sendung „Mias Lyrikwelt“ in diesem Jahr wirft die Münsteranerin und Lyrikerin Mia Mondstein mit uns zusammen einen Blick in einen alten Wilsberg-Roman, nimmt uns mit ins „Alte Dichterviertel“ in unserer Heimatstadt Münster, und wir erfahren einiges über „Münsters literarisches Gedächtnis“. Schwerpunkt dieser Sendung ist der Begriff „Prosa“. Was ist damit gemeint, welche Formen gibt es, und was unterscheidet „Prosa“ von „Lyrik“? Außerdem gibt’s am Mittwoch, 3. März 2021 ab 20.04 Uhr Musik von „Songpoeten“, extra von Mia für ihre Hörer ausgewählt, und Tipps zum Hinhören.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Am Freitag, den 18. Dezember 2020 um 20.04 Uhr, begrüßt euch die münsteraner Lyrikerin Mia Mondstein mit deutschsprachiger Lyrik, meist aus ihrer eigenen Feder und auch aus den Werken Anderer. Ihre Sendung „Mias Lyrikwelt“ ist die 3. und letzte in diesem Jahr. Es erwarten euch wie immer auch ausgewählte Musik, und Mia erzählt euch etwas über „unseren“ Lamberti-Turm“ am Prinzipalmarkt mitten in der Stadt. Mia wünscht euch „Friedliche Zeit“ und „Bleibt alle gesund!“

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

← Älter Neuer →