Kategorie medienforum münster e. V.

  • In der Sendung Radio MuM am Ersten Weihnachtsfeiertag (Sonntag, 25. Dezember 2022) ab 19:04 Uhr gibt es zunächst aktuelle Infos zum baldigen Umzug des MuM (Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum e. V.) ins neue Gebäude. Dafür war Moderatorin Anita Cronjaeger im MuM-Café und sprach mit Anja Wenning, die im Verein als kaufmännische Leitung tätig ist. Im Anschluss daran heißt es, Füße hochlegen, zurücklehnen und lauschen, denn nun beginnt die Märchenzeit.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Das Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum MuM in Münster-Gievenbeck hat den Umzug in die Übergangsräumlichkeiten in der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) geschafft. Das Team der Haupt- und Ehrenamtlichen findet sich inzwischen ganz gut dort zurecht und verschiedene Angebote sind schon wieder angelaufen. In der Sendung „Radio MuM“ am Sonntag, 23. Oktober 2022 ab 19:04 Uhr spricht Moderatorin Anita Cronjaeger darüber mit Lena Buttgereit und Hannah Faehndrich, beide auf unterschiedliche Weise im MuM tätig.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Das Wort „Vielfalt“ ist in aller Munde. Vielfalt ist ein politisches Ziel und auch Unternehmen arbeiten an eigenen Strategien der Vielfalt – doch was sagt ihr zum Thema Vielfalt? Die Bundesfreiwilligen vom Bennohaus waren in den Straßen Münsters unterwegs und haben eure Stimmen eingefangen. Und sie haben auch nachgehakt: Kommt die Idee der vielfältigen Gesellschaft überhaupt im Alltag an? Am ersten Septemberwochenende haben sie ihre Ergebnisse live beim Schaufensterradio präsentiert, am Freitag, 21. Oktober 2022 ab 20:04 Uhr ist eine Bearbeitung davon nun auch im Bürgerfunk zu hören.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Das echtzeit-Theater ist ein „Theater für junge Menschen“. In diesem Monat feiert es sein 11jährigen Bestehen, es ist jetzt also ziemlich genau so alt wie sein typisches Publikum. Zu diesem Anlass erzählt David Gruschka, Regisseur, Schauspieler und Mitgründer des echtzeit-theaters, in einer Sondersendung am Montag, 17. Oktober 2022 ab 20:04 Uhr, was diese freie Theatergruppe an unterschiedlichen und wirklich sehr besonderen Stücken anbietet. Einige davon werden vor oder nach den Feiern zum Jubiläum am 29. Oktober im Theater in der Meerwiese in Münster-Coerde aufgeführt.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Der Verein UPLA e.V. stellt am Donnerstag, 29. September 2022 ab 20:04 Uhr im Bürgerfunk sein Programm für die 13. Lateinamerikanischen Wochen in Münster vor, die vom 21.10. bis 5.11.2022 stattfinden werden. Moderator Ralf Clausen spricht in der Sendung, die bei der Aktion „Schaufensterradio“ live im Schaufenster am Verspoel entstand, mit Andrea Katthöfer, Sonja Kappenberg und Felix Manrique vom Vereinsvorstand des UPLA e.V. über die verschiedenen Programmpunkte. Darüber hinaus spricht er mit Vertreterinnen von münsterschen Vereinen, die bei den Lateinamerikawochen ihre Arbeit für Länder in Süd- und Mittelamerika präsentieren, und zwar mit Lena Klein und Nadine Abels von Musicamento e.V. und mit Sophie Klinnert und Claudia Berns von Pan y Arte e.V.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

← Älter Neuer →