Kategorie London Calling

  • Auch der Rock’n‘ Roll-Betrieb ist von der Corona-Krise betroffen: Bands müssen ihre Tourneen absagen, Veranstalter ihre Läden schließen. Aus diesem Grund spricht London Calling am Donnerstag, 19. März 2020, ab 20.04 Uhr mit Chris Kotze von der Berliner Punkband KOTZREIZ und mit Torsten Dohm, Manager der Beatsteaks, über die Auswirkungen der aktuellen Krise auf den Kulturbetrieb, speziell im Rock’n‚Roll.

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • Die Sendung wird am Rosenmontag, 24. Februar 2020 ab 20:04 Uhr wiederholt

    Die Hannoveraner Band Hans-A-Plast gehörte zu den einflussreichsten deutschen Punkbands der ersten Welle, was nicht zuletzt an ihrer Sängerin Annette Benjamin lag, die mit ihrer Bühnenpräsenz und den selbstbewußten weiblichen Texten für viele Musikerinnen bis heute ein Vorbild ist. 37 Jahre nach der Auflösung erscheint jetzt ein Live-Album mit Hans-A-Plast-Klassikern, eingespielt von Annette mit der Osnabrücker Punkband Razor Smilez. Was liegt also näher, die mittlerweile in Münster lebende Annette Benjamin mit ihrer Freundin Anika von den Razor Smilez in die Sendung London Calling einzuladen? Dazu kommt am Donnerstag, 20. Februar 2020 ab 20.04 Uhr, die ein oder andere Überraschung…

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • Akne Kid Joe sind im deutschen Punkrock die Band der Stunde. In ihrem aktuellen Video „What AfD Thinks We Do“ nimmt die Band aus Nürnberg die Dummschwätzerei der AfD ebenso clever wie ironisch auf die Schippe. Wie das bisher ankam und was von ihrem neuen Album „Die große Palmöllüge“ zu erwarten ist, erzählt AKJ-Gitarristin Sarah im Interview mit London Calling am Donnerstag, 30. Januar 2020 ab 20.04 Uhr. Dazu gibt es neue Hits von Oiro, Smile And Burn, Turbostaat u.v.a.

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • 1988 war der 14-jährige Thees Uhlmann auf seinem ersten Konzert. Es waren Die Toten Hosen. Danach war es um ihn geschehen. Thees‘ Liebe und Freundschaft zu der Band aus Düsseldorf mündete in seinem 2019 veröffentlichten Buch „Die Toten Hosen“, das am Donnerstag, 16. Januar 2020, ab 20.04 Uhr bei London Calling im Mittelpunkt des Gespräches mit ihm steht. Außerdem meldet sich der wahre Heino zu Wort. Und es kommt zum großen Showdown – das große DTH Experten-Quiz: Thees U. vs. ? – Tune in & find out.

    Datum , Autor | weiterlesen »

  • 2002 erschien die erste Ausgabe des Drachenmädchen-Fanzine als Osnabrück-Münsteraner Co-Produktion. 2009 war dann nach weiteren elf Ausgabe Schluss. Zehn Jahre später tauchte im November aus dem Nichts Heft Nr. 13 auf. Im Gespräch mit Moderator Achim Lüken berichten die beiden Macher Stephan „Rosi“ Rosenmüller und Peet Richter bei London Calling am Donnerstag, 19. Dezember 2019 ab 20.04 Uhr, von der überraschenden Rückkehr ihres Fanzines und diskutieren mit dem Experten Carsten Johannesbauer von der FH Düsseldorf die Relevanz von Fanzines im Jahr 2019.

    Datum , Autor | weiterlesen »

← Älter Neuer →