Unsere Lernräume

Unsere Lernräume befinden sich im 1. Obergeschoss.
Vier Lernräume befinden sich im nördlich gelegenen Gebäudebereich, dem blauen Bereich. Vier Lernräume befinden sich im südlich gelegenen Gebäudebereich, dem grünen Bereich.

Jeweils vier Lernräume bilden ein Lerncluster, so dass auch die breit angelegten Flure Raum zum individuellen Lernen der Kinder bieten.
Die Schüler*innen der Schuleingangsphase lernen im blauen Bereich, die Schüler*innen im 3./ 4. Schuljahr im grünen Bereich.

Jeder Lernraum ist gleich ausgestattet: Er verfügt über einen Beamer einschließlich AppleTV und eine automatische Belüftungsanlage.
Die Einzeltische für jedes Kind sind zu Gruppentischen zusammengestellt. Zu jedem Gruppentisch gehört ein Tischgruppenregal, in dem die Materialien jedes Kindes seinen Platz finden.   

Die Werkstatt ist mit Werkbänken ausgestattet. Das Mobiliar ist multifunktional nutzbar, so dass die Schüler*innen sachunterrichtliche und künstlerische Aufgaben mit entsprechenden Materialien und Werkzeugen fach- und sachgerecht bewältigen können.    

Der Klang, unser Musikraum, bietet flexible Möglichkeiten der Bestuhlung, so dass Lerngruppen und auch kleine Gruppen Musik machen, Musik hören und Musik umsetzen können.  

Im „Hier und Jetzt“ befinden sich die multifunktional gedachten, thematisch definierten Räume „Lesetraum“, „Studio“ und „Luftikus“.

Im Lesetraum stöbern und versinken die Kinder in literarische Welten und Sachthemen. Im Studio steht das Bauen und Konstruieren mit Konstruktionsmaterial im Mittelpunkt. Der Luftikus lädt zum Spielen von (Rollen-)Spielen oder zum Gestalten und Malen ein.