Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Aktuelle Nachrichten

Stiftungsforum am 23.10.2019

Der aktuelle Stiftungsvorstand v.l.n.r.: Helga Neumann, Beisitzerin, Angelika Koopmann, Stifterin, Claudia Scholz, 2. Vorsitzende, Marianne Hopmann, 1. Vorsitzende, Anja Roer, Treuhänderin. Foto: © Stiftung fair für frauenDer aktuelle Stiftungsvorstand v.l.n.r.: Helga Neumann, Beisitzerin, Angelika Koopmann, Stifterin, Claudia Scholz, 2. Vorsitzende, Marianne Hopmann, 1. Vorsitzende, Anja Roer, Treuhänderin. Foto: © Stiftung fair für frauen

Zum diesjährigen Stiftungsforum hatte die Frauenstiftung ins kleine Forum der KSHG eingeladen. 

Unsere 1. Vorsitzende Marianne Hopmann erläuterte in ihrem Geschäftsbericht die Aktivitäten der Stiftung im vergangenen Jahr. Ein besonderes Augenmerk richtete sie auf die angedachte Preisvergabe durch die Stiftung.

Mit diesem Preis wollen wir Frauen oder Organisationen ehren, die sich durch innovatives Engagement zur Verbesserung der Stellung der Frau in der Gesellschaft verdient gemacht haben.

Osterhasen und Hefezöpfe

Osterbackaktion 2019. Foto: © stiftung fair für frauen | Maren KalingFoto: © stiftung fair für frauen | Maren Kaling Am 20. April 2019, dem Ostersamstag war es soweit - der nächste Ausflug für die Familien aus dem Frauenhaus stand an. Diesmal ging es zum Osterbacken in die cibaria, Münsters ökologisch-biologische Vollkornbäckerei. Geleitet hat den Kurs Bäckermeisterin Ute Kaulitz, die für uns ihren Ostersamstag geopfert hat und mit viel Herz, Wissen und kräftiger Stimme die wilde Meute von insgesamt 16 Teilnehmern gut im Griff hatte.

Vom Teig mischen und kneten in den großen Maschinen über das gemeinsame Abwiegen ging es zum Formen von Hasen, Igeln, Mäusen und Osternestern. Die Kinder waren mit voller Freude dabei und haben jeden Arbeitsschritt mit Neugierde und Tatendrang begleitet. Der kleine Ausflug während des Backens der Kunstwerke in die Mühle war ein weiteres Highlight.

Hier könnten die Kinder erleben, wie aus dem Korn das Mehl wird. Als danach jeder seine Backwerke eintüten konnte und die ersten Geschmacksproben durchgeführt wurden - sah man überall in glückliche Gesichter. Der Ausflug war für ein voller Erfolg! Einen großen Dank an Ute Kaulitz für diesen unvergesslichen Tag und an die Stiftung für die Ermöglichung solcher Ausflüge.

Foto: © Maren Kaling

Kino, Popcorn & Saltos

Foto: © Maren KalingFoto: © Maren Kaling

Der Dezember war für die Familien in den Frauenhäusern ausflugsreich. Am 09.12.2018 wurde im Cineplex bei gesponsertem Popcorn der Film "Nico - das kleinste Rentier" geschaut und am 27.12.2018 ging es für insgesamt 19 Frauen und Kinder in den Trampolinpark "Ninfly". Im Ninfly konnten sich die Mütter und Kinder bei Saltos und waghalsigen Sprüngen in die Schnitzelgrube richtig auspowern und einfach mal den Alltag hinter sich lassen.

Dank an das Cineplex für die Popcorn-Spende und ein großer Dank an die Stiftung von den Familien zur Ermöglichung solcher Ausflüge!

Stiftungsforum 2018: Aktuelles aus der Stiftungsarbeit

Der aktuelle Stiftungsvorstand: Marianne Hopmann (Mitte) ist Vorsitzende, Beisitzerinnen sind Claudia Scholz (links) und Helga Neumann (rechts). Foto: © fair für frauenDer aktuelle Stiftungsvorstand: Marianne Hopmann (Mitte) ist Vorsitzende, Beisitzerinnen sind Claudia Scholz (links) und Helga Neumann (rechts).
Foto: © fair für frauen
Die Frauenstiftung fair für frauen hat ihr Stiftungsforum 2018 abgehalten.

Dabei berichtet der Vorstand über die aktuellen und anstehenden Projekte und Aktivitäten,  die von der Stiftung initiiert und unterstützt werden. Hierzu gehören Sprachvermittlung, Sport- und Freizeitaktivitäten für geflüchtete Frauen und Frauenhausbewohnerinnen.

Eine weitere Aktivität ist die Teilnahme der Stiftung an der Fotoausstellung der Freiwilligenagentur Münster. Die Stiftung ist mit ihrem Projekt “Ronja“ vertreten, bei dem Patinnen Frauen und ihre Kinder unterstützen, die im Frauenhaus Zuflucht gesucht haben und sich anschließend in der neuen Stadt zurecht finden müssen.

Die Wanderausstellung befindet sich derzeit im Haus der Begegnung in Albachten, vom 29.10. bis 26.11.2018 wird sie im Treffpunkt La Vie in Gievenbeck zu sehen sein. Vom 26.11. bis 22.12.2018 wird sie in in der KSHG in der Frauenstraße und danach im Foyer der Bezirksregierung am Domplatz ausgestellt.

In der Versammlung der Frauenstiftung standen außerdem Wahlen an. Der alte Vorstand ist der neue: Marianne Hopmann wurde als Vorsitzende, Claudia Scholz und Helga Neumann als Beisitzerinnen gewählt.

 

Stand: 20.10.2018

Besuch des GOP in Münster

Logo GOP Variete Theater MSAm 27.06.2018 durften sechs Frauen aus dem Frauenhaus auf Einladung des GOP eine Vorstellung besuchen. Sie waren restlos begeistert. 

Danke GOP Münster für diese schöne Idee.