Aktuelles

  • Bei Tipps und Termine stellt Moderator Klaus Blödow am Freitag, 21. Mai 2021 ab 20:04 Uhr aktuelle Informationen und Veranstaltungen für Münster vor, zum Beispiel:
    • „Bald geht´s wieder los“: eine Information vom Wolfgang Borchert Theater zu seiner Wiedereröffnung,
    • Einen Aufruf vom weltweitem Kampagnen-Netzwerk “AVAAZ“ zur Lösung des Nah-Ost-Konfliktes,
    • Online-Sommerakademie zur Feministischen Rechtswissenschaft in Münster,

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Krieg beginnt hier – was von der münsterschen Ratsmehrheit bisher kaum bis gar nicht beachtet wurde. Die Friedenskooperative Münster, Pax Christi und die Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) haben dazu eine Stellungnahme mit Themen wie Militärstandort Münster, Werben fürs Töten und Sterben, Erinnerungskultur am Beispiel Straßennamen und Kriegerdenkmale erarbeitet. In einer Sondersendung am Donnerstag, 29. April 2021 ab 20.04 Uhr stellen sich Hugo Elkemann von der Friedenskooperative Münster und Jewgenij Arefiev von der DFG-VK den Fragen von Moderator Klaus Blödow.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • In einer Sondersendung stellen Jewgenij Arefiev von der DFG-VK Münster (im Studio) und Hugo Elkemann für die Friedenskooperative Münster (per Videokonferenz) am Mittwoch, 31. März 2021 ab 20.0 Uhr die OSTERFRIEDENSFAHRRADDEMO vor. Sie rufen dazu auf, unter dem Motto „Für Frieden, Abrüstung und Umweltschutz!“ am Samstag (3. April) mit dem Fahrrad zu demonstrieren, beginnend um 14:00 Uhr auf dem Schlossplatz und endend gegen 16:00 Uhr vor der Manfred-von-Richthofen-Kaserne. Veranstalterin ist die Friedenskooperative Münster, unterstützt durch die Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Münster, pax christi Münster, DGB Münster, Arbeitskreis Afrika Münster (AKAFRIK) und anderen.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Beim NEWS Magazin Spezial spricht Moderator Klaus Blödow am Montag, 8. März 2021, ab 20:04 Uhr, mit Teilnehmer*innen eines neu gegründeten Bündnisses in Münster für die Freiheit für alle politischen Gefangenen – hier und weltweit. Überall auf der Welt reagieren Staaten mit Terror und Repression auf erstarkende emanzipatorische, revolutionäre Kräfte. Ob in Irak, Libanon, Iran, Türkei, in Algerien, Nigeria oder Sudan, ob in Chile oder im Herzen der westlichen Industrienationen, in Hongkong, den USA, in Frankreich; überall erheben sich Menschen, organisieren sich und kämpfen für ihre Freiheit und ihr Recht auf ein Leben in Würde.

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

  • Am Montag, 15. Februar 2021 ab 20:04 Uhr stellt Moderator Klaus Blödow wieder vielfältige Tipps und Termine aus dem kulturellen, politischen und sozialen Leben in Münster vor. Die meisten sind zurzeit digitale Online-Veranstaltungen, zum Beispiel:

    Veröffentlicht am von | weiterlesen »

← Älter Neuer →