katholische Grundschule

Unser Miteinander ist orientiert am katholischen Glauben, dabei sind wir offen und tolerant für Kinder aller Konfessionen und Glaubensrichtungen. Die Schüler sollen vertraut werden mit Formen gelebten Glaubens,  mit Vorbildern, Ritualen, Sakramenten oder Festen wie St. Martin, Weihnachten oder Ostern. Wir orientieren uns an Werten wie Hoffnung, Lebensfreude, Dankbarkeit, Mitgefühl und zeigen kleine Schritte zur  Bewahrung der Schöpfung auf. Monatliche Gottesdienste sowie Gottesdienste zu besonderen Anlässen (Entlassfeier, Einschulung, vor Weihnachten, Aschermittwoch) finden in enger Kooperation mit der Pastor Dierkes der St. Gottfried Kirche statt.

Alle Schülerinnen und Schüler nehmen am katholischen Religionsunterricht teil. Bei der Schulanmeldung unterschreiben die Eltern, dass sie die Aussagen zur katholischen Grundschule Gottfried-von-Cappenberg-Schule zur Kenntnis genommen und einverstanden sind, dass ihr Kind an der Gottfried-von-Cappenberg-Schule entsprechend unterrichtet wird.