Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt
für Jugendliche ab 14 Jahren, Frauen und Männer

Hilfe bei sexuellem Missbrauch

Tel. 0251-4140555

Wir

Kloss03Maike Kloss "Ballons" (Ausschnitt)

Wir unterstützen Menschen
auf dem Weg, mit dem Erlebten umzugehen.

Wir beraten unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung und Identität, Religion oder Weltanschauung.

Unsere Grundsätze

Parteilichkeit
Wir sind auf Ihrer Seite und respektieren, was Sie erleben und fühlen.

Anonymität
Sie können, wenn Sie möchten, anonym bleiben.

Schweigepflicht
Wir als Berater*innen und Therapeut*innen stehen unter Schweigepflicht, so dass Sie sicher sein können, dass nichts Besprochenes an eine dritte Person oder Institution weitergegeben wird. Wir machen nichts, was wir nicht vorher besprochen haben. Manchmal haben wir die Verantwortung, jemanden zu schützen. Dann tun wir das mit Ihrem Wissen.
Zu Supervisionszwecken behalten wir uns vor, in kollegialer und anonymer Form über den therapeutischen Prozess zu reflektieren, um eine bestmögliche Begleitung zu gewährleisten.

Keine Täterarbeit
Aufgrund der konzeptionellen Grundsätze unserer Arbeit sowie der Ausrichtung unseres Fachwissens bieten wir keine beraterische und/oder therapeutische Arbeit für Täter und Täterinnen an. Im Bedarfsfall verweisen wir an andere Fachstellen.

Keine Diagnostik
Wir machen keine Diagnostik.

 

 

Videos in Gebährdensprache

Unsere Homepage in leichter Sprache

 

 

 

 

Telefon 02 51 - 41 40 555

Telefonische Sprechzeiten

 

Montag 10–12 Uhr
Montag 16-18 Uhr
Dienstag 16–18 Uhr
Donnerstag 10–12 Uhr
Freitag 10–12 Uhr

Wir suchen Menschen, die unsere Arbeit unterstützen.
 


         

Spendenkonto:

DE 83 4005 0150 0002 0083 08
WELADED 1MST