Paulus Kolleg

Das Paulus-Kolleg ist ein Wohnheim für Studierende der Universität, der Fachhochschulen und des Studienkollegs aus verschiedenen Fachbereichen und Heimatländern. Einen Bonus bei der Aufnahme haben Studienanfänger, Ausländer (20%-25%), "Härtefälle", Töchter/Söhne von Mitgliedern der Paulusgemeinschaft und ehemaliger Heimbewohner. Der Aufnahmeausschuss (2 Vertreter des Heimträgers, die Heimleitung und 4 HeimbewohnerInnen) entscheidet über die Aufnahme neuer Heimbewohner und Verlängerungsanträge (nach 6 Semestern für maximal 2 weitere Semester). Die Heimbewohner sind in besonderem Maße bei der Verwaltung des Hauses und der Gestaltung des Heimlebens beteiligt. Eine detaillierte Übersicht über verschiedene Ämter, viele Fotos und Aktuelles aus dem Wohnheim findet ihr auf der eigenen Homepage des Wohnheims.

Zugänglich für: 
Männer und Frauen
Adresse: 

Paulus-Kolleg
Waldeyerstr.32
48149 Münster

Lage des Wohnheims: 

Südlich angrenzend an das Klinikum, Zahnklinik. Bis zur Stadtmitte 10 Fahrradminuten, bis zum "Sportpark Sentruper Höhe", bzw. Aa-See 5 Minuten, Bäcker, Lebensmittelgeschäft, Bankfiliale, Copy-Shop in der Nähe.

Ansprechpartner: 

Mirjam Schilling
Heimleitung
Waldeyerstr. 40
Email: heimleitung@paulus-kolleg.de
Tel.: 0251/80764
Fax: 0251/845491

Zimmer: 
  • 42 Zimmer von ca. 8 qm bis 17 qm
  • möbliert
  • Einrichtung: Schreibtischplatte, Stuhl, Bett, Schrank, großes Regal, Bücherregal, Waschecke (im Altbau unten und im Neubau)
Ausstattung: 

Zur allgemeinen Verfügung stehen:

  • zwei Küchen (mit Herd, Backofen, Mikrowelle, Kühlschrankfächern und Vorratsschränken)
  • Waschkeller mit Waschmaschine und Trockner
  • Sanitäre Anlagen auf den Fluren
  • Leseraum und Bibliothek, die für verschiedene Zwecke genutzt werden können
  • Wohnzimmer mit Fernseher, Beamer und DVD-Player
  • großer, vielseitig zu nutzender Partykeller mit HiFi-Anlage, Kamin, Theke, Kicker, Billardtisch und Tischtennisplatte
  • Kapelle als Raum für Gottesdienst, Stille und zum Musizieren
  • Parkplatz für Autos
  • Fahrradkeller
  • großer Garten hinter dem Haus mit Terrasse als Grillmöglichkeit
  • Volleyballrasen vor dem Haus
  • Balkon zum Lernen und Entspannen
Fotos: 
Träger: 

Träger des Hauses ist die Stiftung Paulusgemeinschaft Münster. Das Haus wurde in den 50er Jahren weitgehend in Eigenleistung von Mitgliedern der Paulusgemeinschaft erbaut, in den 60er dann um den "Neubau" erweitert. Der Grundgedanke war und ist, günstigen Wohnraum für Studierende anzubieten, die Interesse an einem von christlichen Werten geprägten Zusammenleben haben. Das Haus lebt vom Engagement der BewohnerInnen und wird in vielen Teilen selbst verwaltet.

Kosten: 
Euro 139,00 pro Monat
Euro 234,00 pro Monat

Je nach Zimmergröße zwischen Euro 139,00 pro Monat und Euro 234,00 pro Monat.

Bewerbungsunterlagen: