Studentinnenburse

Das Heim steht allen offen, die den christlichen Geist des Hauses bejahen und bereit sind, ihn mitzutragen. Eine studentische Mitarbeit und Mitverantwortung ist gegeben durch die Zusammenarbeit von Heimleitung, Haussprecherin, Tutorin und Flursprecherinnen, die sich gemeinsam bemühen, die Zielsetzung des Hauses zu verwirklichen.

Zugänglich für: 
Frauen
Adresse: 

Studentinnenburse
Neubrückenstraße 58
48143 Münster
Tel: 0251 / 48 30 - 0
E-Mail: studentinnenburse.ms@gmx.de

Lage des Wohnheims: 

Die "Burse" liegt im Zentrum der Stadt, in der Nachbarschaft der Martinikirche und des Stadttheaters. Sie ist vom Bahnhof aus in ca. 20 Minuten zu erreichen.

Zimmer: 
  • 105 Zimmer in verschiedenen Größen
  • möbliert
  • Zimmer verteilt auf 7 Flure jeweils mit einer eingerichteten Küche und mit Essraum
  • Telefonanschluß auf jedem Zimmer
  • Nichtraucherzimmer
Ausstattung: 
  • Lesezimmer (mit Fernseher)
  • Aufenthaltsraum (mit Fernseher)
  • Internetanbindung (DSL 1000 über WLAN, Nutzung im Mietpreis enthalten, Traffic Limit ca. 5 GB)
Träger: 

Die Studentinnenburse ist ein Heim in der Trägerschaft und Leitung der Schwestern Unserer Lieben Frau, Provinzhaus und -verwaltung Coesfeld.

Kosten: 
Euro 160,00 pro Monat

Da alle Zimmer unterschiedlich groß sind, schwanken die Preise. Die günstigsten Zimmer starten bei 160 EUR.

  • durchschnittlich pro kleinem Zimmer: EUR 160,-- inklusive aller Nebenkosten
  • Kaution in Höhe von 200 Euro
  • Parkplatzmiete: 15 Euro / Monat

In diesen Kosten sind die Ausgaben für die Wascheinrichtung nicht enthalten.

Bewerbungsunterlagen: 

Jede Bewerberin ist gebeten, sich persönlich vorzustellen. Hausordnung und Haussatzung sollen vor Abschluß des Mietvertrages eingesehen werden.