×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /space/customers/webs/treffpunkt-waldsiedlung/images/aktuelles/2012/Familien-Olympiade, column_quantity=3,gap_h=40,gap_v=40,image_info=0,ratio=0,thumbs=0,crop=1,crop_factor=33
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/aktuelles/2012/Familien-Olympiade, column_quantity=3,gap_h=40,gap_v=40,image_info=0,ratio=0,thumbs=0,crop=1,crop_factor=33

Familien-Olympiade

Die Kinder erstellen sich ihre eigenen Buttons mit einer Button-MaschineAlle vier Jahre findet seit 2004 im Jahr der olympischen Spiele im Stadtteil Angelmodde – Waldsiedlung eine Familien-Olympiade statt.

So konnten am Samstag, dem 15.09. von 14.00 bis 17.00 Uhr, bei schönem Wetter 35 Familien, was einer Teilnehmerzahl von gut 100 Personen entspricht, auf einem olympischen Parcours auf dem Schulplatz der Eichendorffsschule ihr sportliches Geschick zeigen.

Der Arbeitskreis Waldsiedlung war, wie in den vergangenen Jahren auch, wieder Ausrichter der Spieler. Vertreten waren die drei Kindergärten im Stadtteil, Kita Eichendorff, Kita Miriam und Familienzentrum St. Bernhard, die Diakonie mit der Mobile und dem Blaukreuzwälchen, der Caritasverband der Stadt Münster e.V., die Eichendorffschule, der Integrationsverein „Treffpunkt Waldsiedlung e.V.“ und natürlich die örtliche Polizei, vertreten durch Herrn Repgen und dem Polizeiauto, in das die Kinder zu ihrem Vergnügen einsteigen durften.

Die Kinder malen an einer Station der OlympiadeJede Familie bildete eine Gruppe, hatte einen Laufpass erhalten und konnte in einer entspannten Atmosphäre, mit viel Spaß und Freude die Aktivitäten und Spiele an den verschiedenen Stationen durchführen. So zeigten Groß und Klein ihre Geschicklichkeit beim Sackhüpfen, Balancieren von Wasser auf einem Löffel, einem großen Laufrad, Zielwerfen mit Säckchen, Stiefelwerfen, Geschicklichkeitslauf zwischen den Bäumen. Außerdem gab es eine Negerkuss Wurfmaschine und eine Fühlkiste. Kreativität war an den Maltischen, an der Buttonmaschine und beim Farbkreisel gefragt. Für das leibliche Wohl gab es Getränke, ebenso Waffeln und Kuchen, die die Teilnehmer gespendet hatten.

Der Schirmherr der Veranstaltung war der Vorsitzende des Integrationsrates Spyros Marinos, der zum Abschluss jedem Teilnehmer als Anerkennung eine Goldmedaille überreichte. Wie jedes Mal wurden wieder drei Preise verlost, ein Zoobesuch, Kinokarten für das Cineplex und ein Besuch des Funcenters Nimmerland.

 

 

 

{gallery}aktuelles/2012/Familien-Olympiade, column_quantity=3,gap_h=40,gap_v=40,image_info=0,ratio=0,thumbs=0,crop=1,crop_factor=33{/gallery}

Dies sind Bilder einer öffentlichen Veranstaltung. Sollten sie persönlich auf einem der veröffentlichten Bilder erscheinen, und mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sein, bitten wir sie um Entschuldigung. In solchem Falle genügt eine kurze, formlose eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!